Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Computer, Deutschland

(In der Überschrift wurde "IPO" ergänzt.)

11.10.2019 - 16:11:34

WDH/IPO: Technologieunternehmen Congatec bläst Börsengang ab

DEGGENDORF - Congatec hat seinen geplanten Börsengang abgesagt. Man wolle die entsprechenden Pläne stattdessen auf das kommende Jahr ausrichten, teilte das Unternehmen am Freitag in Deggendorf mit. Das Interesse internationaler institutioneller Investoren sei zwar hoch gewesen, das Börsenumfeld aktuell aber schwierig.

Eigentlich wollte der Spezialist für eingebettete Computersysteme in diesem Jahr in den regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse. Mit dem Geld aus dem Börsengang sollte früheren Angaben zufolge das weitere Wachstum und mögliche Zukäufe finanziert werden.

Im vergangenen Jahr hatte Congatec eigenen Angaben zufolge den Umsatz um 25 Prozent auf 133 Millionen US-Dollar gesteigert. Das Unternehmen entwickelt Systemlösungen für die industrielle Automatisierung, Robotik, Medizintechnik und Transportwesen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

ANALYSE-FLASH: UBS belässt Apple auf 'Buy' - Ziel 235 Dollar. Monatliche Smartphone-Absatzzahlen aus China ließen auf eine starke Nachfrage für das neue iPhone schließen, schrieb Analyst Timothy Arcuri in einer am Montag vorliegenden Studie. ZÜRICH - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Apple auf "Buy" mit einem Kursziel von 235 US-Dollar belassen. (Boerse, 14.10.2019 - 17:22) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank belässt Aixtron auf 'Buy' - Ziel 13 Euro. Wie Analyst Uwe Schupp in einer am Montag vorliegenden Studie schrieb, sind die Pläne von Samsung sehr bedeutend für den Spezialmaschinenbauer. FRANKFURT - Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Aixtron angesichts der von Samsung angekündigten Investitionen in die OLED-Technologie auf "Buy" mit einem Kursziel von 13 Euro belassen. (Boerse, 14.10.2019 - 15:27) weiterlesen...

Sicherheitskatalog für 5G-Netzausbau enthält keine Anti-Huawei-Regeln. Wie aus einem von der Bundesnetzagentur erstellten Entwurf für die Sicherheitsanforderungen beim Netzausbau hervorgeht, sind keine harten Vorschriften vorgesehen, die besonders gegen die chinesische Firma gerichtet sind. Das Papier liegt der Deutschen Presse-Agentur vor. BONN - Trotz Bedenken aus der Politik kann der chinesische Telekommunikationskonzern Huawei künftig beim Ausbau des deutschen 5G-Mobilfunknetzes kräftig mitmischen. (Boerse, 14.10.2019 - 14:47) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS 2: Samsung-Investitionspläne bringen Fantasie bei Aixtron (Mehr Details) (Boerse, 14.10.2019 - 12:14) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Aixtron gefragt - Samsung-Investitionen bringen Fantasie. Letzte Woche noch bei 8,50 Euro auf ein Tief seit Juli gefallen, stiegen sie zum Wochenstart in der Spitze über die bei knapp 9,40 Euro verlaufende exponentielle 200-Tage-Linie. Zuletzt rückten die Aktien noch um 3,9 Prozent auf 9,23 Euro vor. Als Antrieb galt eine jüngste Ankündigung durch den koreanischen Display-Hersteller Samsung , der im großen Stil in OLED-Technologie für seine Fernseher investieren will. FRANKFURT - Die Aktien des Spezialmaschinenbauers Aixtron haben am Montag im SDax wichtige charttechnische Hürden in Angriff genommen. (Boerse, 14.10.2019 - 11:12) weiterlesen...

Technologieunternehmen Congatec bläst Börsengang ab. Man wolle die entsprechenden Pläne stattdessen auf das kommende Jahr ausrichten, teilte das Unternehmen am Freitag in Deggendorf mit. Das Interesse internationaler institutioneller Investoren sei zwar hoch gewesen, das Börsenumfeld aktuell aber schwierig. DEGGENDORF - Congatec hat seinen geplanten Börsengang abgesagt. (Boerse, 11.10.2019 - 15:49) weiterlesen...