Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

SAP SE, DE0007164600

(in der Überschrift wurde ein falscher Buchstabe ausgetauscht: an)

27.05.2021 - 22:47:29

WDH: Salesforce hebt Prognose nach gutem Jahresstart an - Aktie springt hoch

SAN FRANCISCO - Der SAP -Rivale Salesforce schaut nach einem guten Start in das neue Geschäftsjahr mit Zuversicht auf die restlichen drei Quartale. Beim Umsatz erwartet das Unternehmen nun bis zu 26 Milliarden US-Dollar, wie aus einer am Donnerstag nach US-Börsenschluss veröffentlichten Firmenmitteilung hervorgeht. Das sind 250 Millionen mehr als bisher erwartet und wäre ein Anstieg von fast einem Viertel im Vergleich zum Vorjahr. Auch bei der Gewinnentwicklung ist Salesforce nun optimistischer.

Im abgelaufenen Quartal legte der Umsatz um 23 Prozent auf 5,96 Milliarden Dollar zu. Der Gewinn verfünffachte sich fast unter dem Strich auf 469 Millionen Dollar. Finanzchefin Amy Weaver sprach von starkem Geschäft über alle Produkte, Regionen und Kundengrößen hinweg.

Salesforce ist auf cloudbasierte Unternehmenssoftware spezialisiert. Firmenchef Marc Benioff hat auch durch mehr als 60 Übernahmen in den vergangenen 21 Jahren aus einem Dot-Com-Startup einen Riesen des Cloud-Computing gemacht. Anfang Dezember hatte Salesforce die Übernahme des Bürokommunikationsdienstes Slack für knapp 30 Milliarden Dollar angekündigt.

Anleger schlossen sich dem Optimismus des Unternehmens an. Der Aktienkurs von Salesforce sprang zuletzt im nachbörslichen Handel um knapp fünf Prozent nach oben.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

ANALYSE-FLASH: NordLB hebt Ziel für SAP auf 126 Euro - 'Halten'. Der Konzern habe überzeugt, schrieb Analyst Wolfgang Donie in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. HANNOVER - Die NordLB hat das Kursziel für SAP nach der Prognoseerhöhung der Walldorfer von 122 auf 126 Euro angehoben und die Einstufung auf "Halten" belassen. (Boerse, 13.10.2021 - 13:50) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Dritte Zielanhebung in diesem Jahr macht SAP-Anlegern neuen Mut. Analysten lobten vor allem die starke Entwicklung des Cloud-Geschäfts im überraschend gut gelaufenen dritten Quartal. FRANKFURT - Die bereits zum dritten Mal in diesem Jahr angehobenen Jahresziele durch SAP haben am Mittwoch für Erleichterung und begeisterte Käufe der Aktie des Softwareherstellers gesorgt. (Boerse, 13.10.2021 - 11:57) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Goldman belässt SAP auf 'Buy' - Ziel 145 Euro. Die Lizenzerlöse seien deutlich besser als erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Mohammed Moawalla in einer am Mittwoch vorliegenden Ersteinschätzung. NEW YORK - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für SAP nach vorläufigen Quartalszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 145 Euro belassen. (Boerse, 13.10.2021 - 10:47) weiterlesen...

SAP schlägt sich gut - Prognose angehoben. Auch das Lizenzgeschäft entwickelte sich nicht so schlecht wie von Experten befürchtet. So konnte SAP-Chef Christian Klein die Jahresprognosen des Dax -Schwergewichts mit den in der Nacht überraschend vorgelegten vorläufigen Zahlen erneut leicht anheben. Die Aktie der Walldorfer zog am Mittwoch deutlich an und könnte damit eine Erholung vom schwächeren Trends der vergangenen Wochen einläuten. WALLDORF - Europas größter Softwarehersteller SAP hat im abgelaufenen Quartal dank starker Nachfrage nach Cloudsoftware weiter Boden gut gemacht. (Boerse, 13.10.2021 - 10:06) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Baader Bank belässt SAP auf 'Buy' - Ziel 144 Euro. Das Kursziel lautet weiterhin 144 Euro. Der Software habe die Markterwartungen in allen Belangen übertroffen, schrieb Analyst Knut Woller in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Die mittelfristigen Pläne des Konzerns bis 2025 erschienen angesichts der aktuellen Geschäftsentwicklung weiterhin eher vorsichtig formuliert. MÜNCHEN - Die Baader Bank hat die Einstufung für SAP nach vorläufigen Zahlen für das dritte Quartal und einer Anhebung der Unternehmensprognosen "Buy" belassen. (Boerse, 13.10.2021 - 08:00) weiterlesen...

SAP übertrifft Erwartungen bei Umsatz und Ergebnis - Prognose angehoben. Bereinigt um Sondereffekte und vor Zinsen und Steuern stieg das Betriebsergebnis laut vorläufigen Zahlen überraschend um 2 Prozent auf 2,10 Milliarden Euro, wie das Dax -Schwergewicht am Dienstagabend in Walldorf mitteilte. Dank der um ein Fünftel wachsenden Cloudgeschäfte zog der Umsatz insgesamt gegenüber dem schwachen Vorquartal um 5 Prozent auf 6,84 Milliarden Euro an. Analysten hatten zuvor mit einem deutlich schwächeren Anstieg gerechnet. WALLDORF - Europas größter Softwarehersteller SAP hat im abgelaufenen dritten Quartal deutlich mehr verdient als gedacht und erhöht den Geschäftsausblick. (Boerse, 13.10.2021 - 00:11) weiterlesen...