Dieser Artikel kommt von finanztrends.info

Gazprom, Berlin 11.01.2019 - 15:00:07

Im Streit um die bereits im Bau befindliche deutsch-russische Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 hatte der US-Botschafter in Deutschland, Richard Grenell, erst kürzlich den Druck auf Berlin erhöht.

Gazprom: Berlin will sich nicht alles gefallen lassen!. Jetzt schlägt der deutsche Außenminister Heiko Maas (SPD) mit Unterstützung der hiesigen Industrie offenbar zurück, wie die Nachrichtenagentur Reuters am Freitag mitteilte.Maas droht zurückDemnach wies der Politiker die Einmischung der USA scharf zurück.

weiterlesen... @ finanztrends.info