Thyssenkrupp, DE0007500001

(Im 1.

23.05.2022 - 13:58:27

WDH/MV-Werften: Potenzieller Käufer für 'Global One' springt ab. Satz des 3. Absatzes muss es richtig heißen "strikte". Im 1. Satz des 4.

Marine Systems (TKMS) weit fortgeschritten. Mit dem Bau erster Schiffe soll aber erst 2024 begonnen werden. Je nach Auftragslage könnten damit Arbeitsplätze für 900 bis 1500 Menschen gesichert werden.

Wirtschaftsminister Meyer machte klar, dass er mehr Unterstützung des Bundes erwartet, der über das Marinearsenal der Bundeswehr Interesse am Standort Rostock bekundet hat. Auch der Bund brauche Fachkräfte: "Ich gehe davon aus, dass wir dann auch gemeinsam in Gesprächen darüber reden, was das für eine Verlängerung der Transfergesellschaft bedeutet".

@ dpa.de