Puma SE, DE0006969603

HERZOGENAURACH - Der Sportartikelhersteller Puma ist im neuen Geschäftsjahr gut aus den Startlöchern gekommen.

12.04.2018 - 12:12:24

Puma hebt nach starkem Jahresstart Prognose leicht an. Nach ersten Berechnungen stiegen die Umsätze in den ersten drei Monaten um 12 Prozent auf 1,13 Milliarden Euro, wie Puma am Donnerstag mitteilte. Währungsbereinigt entsprach dies einem Plus von 21 Prozent. Der operative Gewinn (Ebit) klettert um 60 Prozent auf 112 Millionen Euro nach oben.

Seine Prognose für das Gesamtjahr hob der Konzern daraufhin an - allerdings nur leicht, wie Puma mit Verweis auf diverse Unsicherheiten betonte. 2018 soll der Umsatz nun währungsbereinigt um 10 bis 12 Prozent steigen und das Ebit auf 310 bis 330 Millionen Euro zulegen. Zuvor hatte Puma mit einem Umsatzplus von rund 10 Prozent und einem Ebit zwischen 305 und 325 Millionen Euro gerechnet.

Als Begründung für den gedämpften Optimismus nannte der Adidas -Konkurrent stark schwankende Wechselkurse, politische Instabilitäten und die unsicheren Handelsbeziehungen zwischen den USA und China.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Kering besiegelt weitgehenden Ausstieg bei Puma. Die Hauptversammlung von Kering gab am Donnerstag in Paris grünes Licht, die Mehrheit an Puma abzugeben. Der Konzern wird den Großteil seiner Puma-Aktien als Sachdividende an seine eigenen Aktionäre verteilen. Ziel ist es, sich künftig auf den profitablen Luxussektor mit Marken wie Gucci, Brioni und Saint Laurent zu konzentrieren. PARIS - Der Sportartikelhersteller Puma wird künftig nicht mehr vom französischen Luxuskonzern Kering kontrolliert. (Boerse, 26.04.2018 - 17:25) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Berenberg hebt Ziel für Puma SE auf 525 Euro - 'Buy'. Das Umsatzwachstum des Sportartikelherstellers sei im ersten Quartal durch die Bank solide gewesen, schrieb Analystin Zuzanna Pusz in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Das qualitativ hochwertige Wachstum habe starke Bruttomargen zur Folge gehabt. HAMBURG - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Puma SE nach Zahlen von 515 auf 525 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. (Boerse, 25.04.2018 - 13:37) weiterlesen...

Kering weitet Geschäft im ersten Quartal dank Luxusmarke deutlich aus. Der Umsatz im ersten Quartal stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 27,1 Prozent auf 3,1 Milliarden Euro, wie der französische Mode- und Accessoires-Konzern am Dienstag nach Börsenschluss mitteilte. Auf vergleichbarer Basis legten die Umsätze in den Monaten Januar bis März um 36,5 Prozent zu. Die Erwartungen von Analysten übertraf Kering damit deutlich. PARIS - Ein boomendes Geschäft bei der Luxusmarke Gucci hat der Konzernmutter Kering einen guten Start ins neue Jahr verschafft. (Boerse, 24.04.2018 - 18:14) weiterlesen...

Puma steuert mit mehr Gewinn auf baldige Unabhängigkeit zu. Unternehmenschef Björn Gulden zufolge verspürte Puma vor allem aus China eine rege Nachfrage nach Schuhen und Sportbekleidung. "Wir wachsen dort sehr, sehr stark", sagte Gulden, ohne dies näher beziffern zu wollen. Er habe den Eindruck, alle ausländischen Sportartikel-Hersteller gewännen derzeit Marktanteile in China auf Kosten der lokalen Wettbewerber. HERZOGENAURACH - Der Sportartikelhersteller Puma kontrolliert werden wird, am Dienstag in Herzogenaurach mitteilte. (Boerse, 24.04.2018 - 12:31) weiterlesen...

Puma kommt gut aus den Startblöcken. Unternehmenschef Björn Gulden zufolge verspürte Puma vor allem aus China eine rege Nachfrage nach Schuhen und Sportbekleidung. Zweistellige Zuwachsraten habe es aber in allen Regionen gegeben. HERZOGENAURACH - Der Sportartikelhersteller Puma gelistete Unternehmen am Dienstag mitteilte. (Boerse, 24.04.2018 - 08:39) weiterlesen...

Puma legt Zahlen für das erste Quartal vor. Das operative Ergebnis (Ebit) stieg demnach um 60 Prozent auf 112 Millionen Euro. HERZOGENAURACH - Der Sportartikelhersteller Puma seinen Umsatz um zwölf Prozent auf 1,13 Milliarden Euro steigern. (Boerse, 24.04.2018 - 05:47) weiterlesen...