Honda Motors, JP3854600008

HERNDON - Volkswagen bekommt auch im US-Absatz die Schwierigkeiten mit der Einführung neuer Abgastestverfahren in der EU zu spüren.

03.12.2018 - 19:43:25

VW bekommt auch beim US-Absatz Probleme mit Abgastests zu spüren. Im vergangenen Monat verkaufte die Kernmarke des VW -Konzerns in den USA mit 26 789 Autos 8 Prozent weniger als ein Jahr zuvor, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Die Auslieferungen seien durch Verzögerungen in der Lieferkette infolge der WLTP-Einführung in Europa belastet worden, hieß es.

7,1 Prozent weniger Neuwagen veräußerte und damit schon den dritten Rückgang in Folge hinnehmen musste, schaffte Rivale Fiat Chrysler ein 17-prozentiges Verkaufsplus.

Die japanischen Branchenschwergewichte Toyota , Honda und Nissan mussten Einbußen verkraften. US-Marktführer General Motors legt seine Verkaufszahlen nur noch quartalsweise vor. Branchenweit erwarten Experten ein Absatzminus von zwei Prozent für den US-Markt.

@ dpa.de