HENKEL VORZUEGE, DE0006048432

Henkel wächst mit Klebstoffen - Kosmetik weiter unter Druck

14.11.2017 - 12:27:26

oder L'Oreal forderte in der Kosmetik seinen Tribut. Hier setzte der Konzern 2,8 Prozent weniger um. Organisch ergab sich ein leichtes Plus von 0,5 Prozent. Während es mit professionellen Frisörprodukten gut lief, schwächelte Henkel mit Artikeln für die breite Masse. Um die Sparte weiter auf Vordermann zu bringen, wurde erst kürzlich die Führung ausgewechselt. Seit Anfang dieses Monats steht Jens-Martin Schwärzler am Ruder. Von ihm erwartet Van Bylen noch mehr Produktinnovationen. "So gewinnt man Marktanteile und erzielt höhere Preise."

Bis zum Jahresende hin rechnet der Konzernchef mit weiterhin schwierigen Rahmenbedingungen. Den Umsatz will Henkel 2017 aus eigener Kraft um 2 bis 4 Prozent steigern, wobei Kosmetik und Waschmittel nun einen kleineren Beitrag leisten dürften als bislang gedacht, die Klebstoffe einen größeren. Die bereinigte operative Marge will Henkel nach wie vor auf über 17 Prozent heben. Beim bereinigten Gewinn je Aktie zeigte sich der Konzern zuversichtlicher. Dieser soll nun um rund 9 Prozent zulegen. Zuvor hatte Henkel eine Bandbreite von 7 bis 9 Prozent angegeben.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!