Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

HEIDELBERGCEMENT AG, DE0006047004

HEIDELBERG - Der Baustoffkonzern Heidelbergcement hat im ersten Quartal besser abgeschnitten als erwartet.

16.04.2021 - 10:10:04

Heidelbergcement startet überraschend robust ins neue Jahr. Der Umsatz sei von 3,93 Milliarden Euro im entsprechenden Vorjahreszeitraum auf 3,96 Milliarden Euro gestiegen, teilte das Unternehmen am Donnerstagabend mit. Analysten seien hingegen von einem Rückgang auf 3,87 Milliarden Euro ausgegangen.

Experte Harry Goad von der Privatbank Berenberg verwies jedoch darauf, dass das erste Quartal bei HeidelbergCement wegen der wetterbedingt schwachen Bautätigkeit generell wenig zu den Zahlen für das Gesamtjahr beiträgt. Die unerwarteten zusätzlichen operativen Einnahmen entsprächen nur drei Prozent der von Analysten für das Gesamtjahr durchschnittlich prognostizierten Gewinne.

Der Experte geht dennoch von einer leichten Anhebung der Gewinnerwartungen am Markt aus. Er betrachte die Aktien des Unternehmens als attraktiv bewertete Selbsthilfe-Story. Auch Jefferies-Kollegin Glynis Johnson sprach von einer positiven Überraschung, die Aktie sei aus ihrer Sicht zudem zu billig.

Bereits im März hatte HeidelbergCement mitgeteilt für das Gesamtjahr eine positive Entwicklung in vielen Märkten zu erwarten. "Der gute Jahresbeginn bestätigt unsere optimistische Sicht auf 2021", hieß es damals von Vorstandschef Dominik von Achten. Er erwarte Rückenwind durch Infrastrukturprogramme, auch der Bereich des privaten Wohnungsbaus soll weiter wachsen. Unter anderem der Verlauf der Corona-Pandemie sei jedoch für das tatsächliche Ausmaß des Wachstums entscheidend.

Für das laufende Jahr rechnet HeidelbergCement mit einem leichten Anstieg des Umsatzes und des Ergebnisses vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda). Das bedeute einen Zuwachs in einem niedrigen bis mittleren einstelligen Prozentbereich, hatte Finanzchef Lorenz Näger im März erläutert.

Die endgültigen Quartalszahlen will das Unternehmen am 6. Mai bekannt geben.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Erneut Protest von Klimaschützern gegen Heidelbergcement. Nach Angaben des Veranstalters nahmen 150 bis 200 Menschen an der Aktion teil. HEIDELBERG - Am Donnerstag haben Klimaschützer und Menschenrechtsvertreter erneut gegen den Baustoffkonzern Heidelbergcement demonstriert. (Boerse, 06.05.2021 - 16:36) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Morgan Stanley hebt Ziel für HeidelbergCement an - 'Overweight' NEW YORK - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat das Kursziel für HeidelbergCement nach Quartalszahlen von 80 auf 84 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. (Boerse, 06.05.2021 - 13:00) weiterlesen...

Heidelbergcement bleibt zuversichtlich für das Gesamtjahr. "Wir sehen eine anhaltend starke Nachfrage im privaten Wohnungsbau und im Bereich Infrastruktur in allen Regionen", sagte Unternehmenschef Dominik von Achten am Mittwoch nach Börsenschluss bei Vorlage der Quartalsbilanz. Insbesondere die von vielen Regierungen aufgelegten Konjunkturprogramme zur Unterstützung der wirtschaftlichen Erholung dürften sich kurz- und mittelfristig positiv auf die Bautätigkeit und damit auf den Absatz von Heidelbergcement auswirken. Die Jahresziele für das Gesamtjahr bestätigte der Dax-Konzern. HEIDELBERG - Der Baustoffkonzern Heidelbergcement zeigt sich nach einem starken Auftaktquartal weiterhin zuversichtlich für das laufende Jahr. (Boerse, 06.05.2021 - 10:24) weiterlesen...

HeidelbergCement bleibt zuversichtlich für das Gesamtjahr. "Wir sehen eine anhaltend starke Nachfrage im privaten Wohnungsbau und im Bereich Infrastruktur in allen Regionen", sagte Unternehmenschef Dominik von Achten am Mittwoch nach Börsenschluss bei Vorlage der Quartalsbilanz. Insbesondere die von vielen Regierungen aufgelegten Konjunkturprogramme zur Unterstützung der wirtschaftlichen Erholung dürften sich kurz- und mittelfristig positiv auf die Bautätigkeit und damit auf den Absatz von HeidelbergCement auswirken. Die Jahresziele für das Gesamtjahr bestätigte der Dax -Konzern. HEIDELBERG - Der Baustoffkonzern HeidelbergCement zeigt sich nach einem starken Auftaktquartal weiterhin zuversichtlich für das laufende Jahr. (Boerse, 05.05.2021 - 18:28) weiterlesen...

Heidelbergcement trennt sich von Geschäftsteilen in Griechenland. Über den Verkaufspreis sei Stillschweigen vereinbart worden. HEIDELBERG - Der Baustoffkonzern HeidelbergCement veräußern, teilte Heidelbergcement am Mittwoch mit. (Boerse, 05.05.2021 - 10:19) weiterlesen...