Aktien, Post

Hannover - Die US-Zwischenwahlen haben für Zurückhaltung bei den Anlegern am deutschen Aktienmarkt (DAX (ISIN DE0008469008 / WKN 846900) -0,09%, MDAX (ISIN DE0008467416 / WKN 846741) -0,19%, TecDAX (ISIN DE0007203275 / WKN 720327) +0,33%) gesorgt, so die Analysten der Nord LB.

07.11.2018 - 12:42:02

Aktien: Deutsche Post an der DAX-Spitze, MorphoSys um 7,95% zugelegt. Deutsche Post-Aktien (ISIN DE0005552004/ WKN 555200) hätten vom Quartalsergebnis profitiert und seien an der DAX-Spitze um 3,44% gestiegen.

@ aktiencheck.de