Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

CONTINENTAL AG, DE0005439004

HANNOVER - Der Autozulieferer und Reifenhersteller Continental setzt sich nach der Zustimmung der Aktionäre zur Abspaltung der Antriebstechnik eigene Ziele für den Restkonzern.

06.05.2021 - 08:40:30

Conti passt Ausblick wegen Vitesco-Abspaltung an. Ohne die unter dem Namen Vitesco firmierende Sparte mit Teilen rund um Verbrenner- und Elektroantriebe will das Dax -Unternehmen in diesem Jahr im fortgeführten Geschäft einen Umsatz von 32,5 bis 34,5 Milliarden Euro erzielen, wie Conti am Donnerstag mitteilte. Inklusive Vitesco standen zuvor 40,5 bis 42,5 Milliarden im Plan. Die um Sondereffekte bereinigte Marge vor Zinsen und Steuern (Ebit) soll rund 6 bis 7 Prozent betragen. Inklusive Vitesco hatte der Vorstand um Chef Nikolai Setzer bisher 5 bis 6 Prozent eingeplant. Die Aktionäre der Hannoveraner hatten in der vergangenen Woche dem Plan zugestimmt, Vitesco im September per Spin-Off an der Börse zu notieren und den Conti-Aktionären für je fünf Conti-Aktien einen Anteil von Vitesco ins Depot zu buchen.

@ dpa.de