Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Internet, Software

HAMBURG - Monika Pilath wird Nachrichtenchefin von "Zeit online".

28.07.2021 - 14:02:26

Monika Pilath wird Mitglied der Chefredaktion von 'Zeit online'. Die 52-Jährige leitet ab sofort die erweiterte und neu strukturierte Nachrichtenredaktion. In ihrer neuen Rolle wird Pilath zudem Mitglied der "Zeit online"-Chefredaktion, teilte die Zeit-Verlagsgruppe am Mittwoch in Hamburg mit. Leonie Seifert ist ab sofort stellvertretende Chefredakteurin. Die 34-Jährige ist seit April 2020 bereits Mitglied der Chefredaktion.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Spahn für mehr Unabhängigkeit von China bei wichtigen Produkten. Dazu gehöre die Förderung von Entwicklungen in der Bio- und Gentechnologe, damit Deutschland wieder stärker "Apotheke der Welt" werde, sagte der CDU-Politiker am Donnerstag beim Apothekertag in Düsseldorf. Es gebe Bereiche, in denen mehr Souveränität wichtig sei. "Wir geben doch auch nicht die Rüstungsindustrie nach China, nur weil sie günstiger ist." Als weitere Lehre sei auch eine stärkere Digitalisierung nötig. DÜSSELDORF - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat sich als Lehre aus der Corona-Pandemie für mehr Unabhängigkeit von Lieferungen aus China bei wichtigen medizinischen Produkten ausgesprochen. (Boerse, 23.09.2021 - 12:04) weiterlesen...

Verkehrsministerium: Digitaler Führerschein startet. Das teilte das Bundesverkehrsministerium in Berlin mit. Demnach handelt es sich um eine erste Stufe. Weitere Optionen und Anwendungen sollten künftig integriert werden. Zuerst hatte die "Passauer Neuen Presse" darüber berichtet. BERLIN - Startschuss für den digitalen Führerschein in Deutschland: Seit diesem Donnerstag kann er über eine App online erstellt werden. (Boerse, 23.09.2021 - 10:56) weiterlesen...

EU-Kommission legt Vorschlag für einheitliche Handy-Ladebuchse vor. Dazu will die Brüsseler Behörde am Donnerstag (13.00 Uhr) einen Gesetzesvorschlag für einheitliche Ladebuchsen in Elektrogeräten wie Smartphones und Tablets vorlegen. BRÜSSEL - Die EU-Kommission will dem Kabelsalat in europäischen Haushalten ein Ende bereiten. (Boerse, 23.09.2021 - 05:49) weiterlesen...

Zuckerberg-Vertrauter wird nächster Facebook-Technologie-Chef. Andrew Bosworth soll auf diesem Posten neben der massiven Infrastruktur mit großen Rechenzentren auch wie bisher das Hardware-Geschäft mit Technik wie die VR-Brille Oculus verantworten, wie Zuckerberg am Mittwoch bekanntgab. MENLO PARK - Einer der engsten Vertrauten von Facebook-Chef Mark Zuckerberg wird im kommenden Jahr neuer Technologie-Chef des weltgrößten Online-Netzwerks. (Boerse, 23.09.2021 - 05:29) weiterlesen...

Apple will 'Fortnite' vorerst nicht wieder in App Store lassen. Der iPhone-Konzern lehnte eine Bitte um die Wiederaufnahme ab, wie aus einem vom Epic-Chef Tim Sweeney veröffentlichten Brief hervorgeht. Apple verwies darin unter anderem auf das vorherige "doppelzüngige" Verhalten von Epic. SAN FRANCISCO - Apple will das populäre Online-Spiel "Fortnite" erst dann wieder in seinen App Store lassen, wenn der Rechtsstreit mit der Entwicklerfirma Epic Games komplett abgeschlossen ist. (Boerse, 23.09.2021 - 05:28) weiterlesen...

Litauen warnt vor Sicherheitslücken in chinesischen 5G-Smartphones. Nach Angaben des staatlichen Zentrums für Cybersicherheit in Vilnius sind bei einer Untersuchung von drei 5G-Smartphones der Hersteller Huawei, Xiaomi and OnePlus vier zentrale Cybersicherheitsrisiken festgestellt worden. Zwei davon seien mit vorinstallierten Apps verknüpft und die anderen beiden mit dem Risiko des Verlusts personenbezogener Daten und möglichen Einschränkungen der Meinungsfreiheit, teilte die dem Verteidigungsministerium des baltischen EU- und Nato-Landes unterstellte Behörde mit. VILNIUS - Litauens Regierung hat vor Sicherheitslücken und eingebauten Zensurfunktionen in chinesischen Mobiltelefonen gewarnt. (Boerse, 22.09.2021 - 20:57) weiterlesen...