EuroShop, Pause

Hamburg - Leerverkäufer BlackRock Investment Management (UK) Limited steigert Shortposition in Deutsche EuroShop-Aktien: Die Leerverkäufer des Hedgefonds BlackRock Investment Management (UK) Limited nehmen die Aktien des Shoppingcenter-Investors Deutsche EuroShop (ISIN: DE0007480204, WKN: 748020, Ticker-Symbol: DEQ, NASDAQ OTC-Symbol: DUSCF) nach einer längeren Pause erneut ins Visier und haben somit ihr Short-Engagement erhöht.

03.12.2018 - 14:27:52

Deutsche EuroShop nach längerer Pause erneut im Visier von Shortseller BlackRock IM - Aktiennews

@ aktiencheck.de