Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Alstria Office, DE000A0LD2U1

HAMBURG - Der Immobilienkonzern Alstria Office hat mit der Bekanntgabe der Neunmonatszahlen seine Jahresziele bestätigt.

04.11.2019 - 18:08:24

Alstria Office bestätigt Jahresziele nach Neunmonatszahlen. Demnach soll der Umsatz 190 Millionen Euro betragen und das operative Ergebnis (FFO=Funds from Operations) bei 112 Millionen Euro liegen, wie das Unternehmen am Montag nach Börsenschluss mitteilte. Die Alstria-Aktie bewegte sich im nachbörslichen Handel nur wenig und notierte zuletzt rund 0,3 Prozent im Plus.

In den ersten neun Monaten sank der Umsatz zum Vorjahreszeitraum um 3,1 Prozent auf 140,4 Millionen Euro und entwickelte sich den Angaben zufolge damit im Rahmen der Erwartungen. Der Rückgang sei auf Immobilienverkäufe in den Randlagen der Alstria-Kernmärkte zurückzuführen, hieß es.

Das FFO belief sich auf EUR 84,2 Millionen Euro, was einer operativen Marge von 60,0 (Gesamtjahr 2018: 59,4) Prozent entspreche. Das konsolidierte Nettoergebnis stieg auf 302,7 (Vorjahreszeitraum: 94,5) Millionen Euro. Der starke Zuwachs resultiere vor allem aus dem Bewertungsergebnis des Immobilienportfolios im Rahmen der Halbjahresneubewertung, teilte Alstria weiter mit.

@ dpa.de