Evotec, DE0005664809

HAMBURG - Der Biotech-Konzern Evotec hat Details zu seiner geplanten Kapitalerhöhung in den USA veröffentlicht.

26.10.2021 - 18:30:27

Evotec nennt Details für Kapitalerhöhung in USA. So sollen bis zu 22 Millionen sogenannte American Depositary Shares (ADS) angeboten werden, teilte das Unternehmen am Dienstag in Hamburg mit. Dies entspreche elf Millionen Stammaktien. Evotec erwäge, den Zeichnern zusätzlich eine 30-tägige Option zum Kauf weiterer bis zu 3,3 Millionen ADS zu gewähren. Der Verkauf der ADS und die Ausgabe der zugrundeliegenden Stammaktien werde unter Ausschluss des Bezugsrechts aus Evotecs genehmigtem Kapital erfolgen, hieß es.

Der finale Platzierungspreis hänge dabei im Wesentlichen vom

Schlusskurs der Evotec-Aktie an der Frankfurter Wertpapierbörse am Tag der

Preissetzung ab und werde unter Berücksichtigung des zu diesem Zeitpunkt aktuellen Wechselkurses in US-Dollar und mit einem ADS/Aktien-Verhältnis von 2:1 umgerechnet. Dies wird den Angaben zufolge in der Woche vom 1. November erwartet.

Evotec will mit dem Nettoerlös unter anderem seine Herstellungskapazitäten für Biologika in den USA erweitern.

@ dpa.de