Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Dermapharm, DE000A2GS5D8

GRÜNWALD - Eine unverändert hohe Nachfrage nach Präparaten zur Immunstärkung wie Vitamin-D Produkte treiben das Arzneimittelunternehmen Dermapharm weiter an.

24.08.2021 - 07:53:29

Dermapharm verdient operativ deutlich mehr. Zudem profitierte der Konzern von der Corona-Impfstoffproduktion für Biontech , wie Dermapharm am Dienstag in Grünwald mitteilte. Ebenfalls zum Wachstum trug die Übernahme von Allergopharma bei.

Der Umsatz kletterte im ersten Halbjahr im Jahresvergleich um 13 Prozent auf 428 Millionen Euro, wie Dermapharm weiter mitteilte. Das um Einmalkosten bereinigte operative Ergebnis (Ebitda) stieg um 49 Prozent auf 137 Millionen Euro. Die Ziele für das Gesamtjahr 2021 bestätigte das im SDax notierte Unternehmen. So soll der Umsatz 2021 um 24 bis 26 Prozent zulegen. Beim bereinigten Ebitda wird ein Wachstum von 45 bis 50 Prozent angestrebt.

@ dpa.de