Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Tesla, US88160R1014

GRÜNHEIDE - Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (SPD) setzt bei der Fabrik des US-Elektroautobauers Tesla in Grünheide bei Berlin auf einen Produktionsstart in diesem Jahr.

18.08.2021 - 07:07:26

Brandenburgs Wirtschaftsminister rechnet mit Tesla-Produktionsstart 2021. Tesla-Chef Elon Musk habe deutlich gemacht, dass er großes Interesse habe, die geplante Zeitleiste einzuhalten, sagte Steinbach der "Märkischen Allgemeinen" (Mittwoch).

Er habe sich aber wegen der bisherigen Erfahrungen mit dem Projekt und aufgrund der Komplexität des Verfahrens den Zwischensatz angewöhnt: "Wenn im Zuge der Öffentlichkeitsbeteiligung nicht noch etwas Unvorhersehbares passiert und alle weiter wie bisher konzentriert an dem Verfahren arbeiten." Steinbach sagte, er sei aber optimistisch, dass die Zeitachse nicht gefährdet sei.

Das US-Unternehmen will in der Fabrik nahe dem Flughafen Schönefeld künftig rund 500 000 Autos im Jahr bauen. Tesla plant dort auch eine Batteriefabrik. Bisher steht die umweltrechtliche Genehmigung für das Werk durch das Land Brandenburg aber noch aus. Gebaut wird deshalb über vorzeitige Zulassungen. Der geplante Start im Juli war auf das Jahresende verschoben worden.

@ dpa.de