Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Nikola, US6541101050

GÖTEBORG - Die Luxus-Elektromarke Polestar wird zur nächsten jungen Autofirma, die über einen Umweg schnell an die Börse will.

27.09.2021 - 17:56:26

Volvos Luxuselektromarke Polestar geht an die Börse. Das Unternehmen des schwedischen Autobauers Volvo und seiner chinesischen Mutter Geely fusioniert dafür mit einem bereits börsennotierten Finanzvehikel. Polestar wird bei der Transaktion inklusive Schulden mit annähernd 20 Milliarden Dollar (rund 17 Mrd Euro) bewertet, wie die Beteiligten am Montag mitteilten.

nach ihren Spac-Börsengängen in raues Fahrwasser. Polestar unterscheidet von ihnen aber die enge Verbindung mit einem etablierten Autobauer sowie die Tatsache, dass die Firma bereits Serienfahrzeuge an Verbraucher verkauft.

@ dpa.de