Teamviewer, DE000A2YN900

GÖPPINGEN - Der in den vergangenen Wochen an der Börse stark unter Druck stehende Softwareanbieter Teamviewer notierte Vorstandschef Oliver Seiler darf dagegen bleiben.

18.10.2021 - 04:30:25

Teamviewer verlängert Vertrag mit Vorstandschef - Finanzvorstand geht. Sein Vertrag werde bis Oktober 2024 verlängert. Die Beiden waren bei Investoren zuletzt in Kritik geraten, nachdem der Aktienkurs in den vergangenen Wochen und Monaten. Die Marktkapitalisierung des seit rund zwei Jahren an der Börse notierten Unternehmens fiel in diesem Jahr um fast 70 Prozent auf nur noch 2,8 Milliarden Euro. Grund dafür waren unter anderem Zweifel an den Wachstumsaussichten und teure Sportsponsor-Verträge, die die Profitabilität schmälern.

@ dpa.de