Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

American Airlines, US02376R1023

GENF - Die Luftfahrtindustrie schaut nach mehr als 18 beispiellos schwierigen Monaten vorsichtig optimistisch in die Zukunft.

03.11.2021 - 14:54:29

IATA vorsichtig optimistisch: positiver Trend im Flugverkehr. Das Geschäft sei immer noch weit vom Niveau vor der Corona-Pandemie entfernt, aber der Trend sei positiv, sagte der Chef des Dachverbands der Fluggesellschaften (IATA), Willie Walsh, am Mittwoch in Genf. Walsh bekräftigte, dass die Industrie bis 2050 kohlenstoffneutral werden wolle. Die Regierungen müssten nun die Rahmenbedingungen dafür gestalten, etwa durch die Förderung und Bereitstellung ausreichender nachhaltiger Treibstoffe.

musste deshalb jüngst hunderte Flüge streichen.

Im internationalen Verkehr sei noch viel aufzuholen, sagte Walsh. Der Innereuropäische Flugverkehr lag im September 44 Prozent unter dem Niveau von 2019, auf der Europa-Nordamerika-Route waren es minus 65 Prozent. Das Geschäft von Europa nach Asien lag 87 Prozent unter dem Vorkrisenniveau und innerhalb Asiens wird kaum geflogen: minus 97 Prozent. Zwischen Nord- und Zentralamerika kämen die Zahlen dagegen fast wieder an das Vorkrisenniveau heran.

@ dpa.de