Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Jungheinrich AG, DE0006219934

FREIBERG / HAMBURG - Das Anfang des Jahres gegründete Unternehmen JT Energy Systems will das ehemalige Solarworld -Werk im sächsischen Freiberg übernehmen.

07.08.2019 - 17:55:25

JT Energy Systems übernimmt ehemaliges Solarworld-Werk in Freiberg. Dort soll mit einer Fläche von 42 000 Quadratmetern ein Produktionszentrum für Lithium-Ionen-Batterien und Ladesysteme im Logistikbereich entstehen, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Geplant ist der Produktionsstart für das erste Quartal 2020. In einem ersten Schritt sollen am Standort Freiberg rund 200 Arbeitsplätze entstehen.

und der sächsischen Triathlon Holding GmbH zur Produktion und Wiederaufarbeitung von Lithium-Ionen-Batteriesystemen in Glauchau gegründet worden. Während sich das Unternehmen dort auf die hochautomatisierte Fertigung von Modulen spezialisieren will, soll in Freiberg die Montage der Batteriesysteme sowie der Ladegeräte erfolgen.

Lange Zeit hatte der Solarworld-Insolvenzverwalter weltweit nach einem Käufer für das Werk des insolventen Solarzellenherstellers in Freiberg gesucht. Nach einer ersten Insolvenz kam im März 2018 das endgültige Aus für Solarworld.

@ dpa.de