FRAPORT AG, DE0005773303

FRANKFURT - Nach seinem Abschied vom Frankfurter Flughafen schließt der Billigflieger Ryanair gut ĂŒberein.

12.01.2022 - 15:03:25

Ryanair: Erwarten kĂŒnftig gute GesprĂ€che mit Flughafen Frankfurt

empfohlen, die sich ĂŒber GeisterflĂŒge beschwert hatte. Lufthansa hatte sich beklagt, dass sie im Winterflugplan rechnerisch 18 000 LeerflĂŒge veranstalten muss, um nach EU-Vorgaben bestimmte Start- und Landerechte behalten zu dĂŒrfen.

@ dpa.de