Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

FRAPORT AG, DE0005773303

FRANKFURT - Mit Investitionen von rund 300 Millionen Euro will der Flughafen Frankfurt in den kommenden Jahren deutlich klimafreundlicher werden.

26.07.2021 - 14:08:26

Viele kleine Schritte am Flughafen Frankfurt in Richtung Klimaschutz. Als Betreiber sei man zwar nur für rund 10 Prozent der CO2-Emissionen am Standort verantwortlich, wolle diese aber konsequent zurückführen, erklärte Fraport -Chef Stefan Schulte am Montag bei einer Informationstour mit dem hessischen Finanzminister Michael Boddenberg. Ansatzpunkte sind unter anderem eine verbesserte Gebäudetechnik, der Einsatz von Elektro- und Brennstoffzellenfahrzeugen sowie klimafreundliche Produktion und Einkauf von Energie. Bis 2030 sollen die CO2-Emissionen von 175 000 Tonnen (2019) auf 80 000 Tonnen sinken. Im Jahr 2050 soll die Klimaneutralität erreicht sein.

@ dpa.de