Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Adidas, DE000A1EWWW0

FRANKFURT - Mit einem Minus von fast vier Prozent sind die Papiere von Adidas am Donnerstag unter ihre 200-Tage-Linien auf das tiefste Niveau seit sieben Wochen abgerutscht.

25.03.2021 - 09:39:30

AKTIE IM FOKUS: Adidas rutschen unter 200-Tage-Linien - China-Risiken. Börsianer sehen Risiken in China: Nach der Verhängung von EU-Sanktionen gegen China sind die schwedische Modekette Hennes & Mauritz und New Balance wurden im Anschluss von einer parteinahen Zeitung abgestraft. Der Staatsender CCTV wiegelte mit den Worten auf, chinesische Verbraucher würden "mit den Füßen abstimmen und widerspenstige Unternehmen boykottieren".

Am Montag hatte die EU zum ersten Mal seit mehr als drei Jahrzehnten wieder Sanktionen gegen China verhängt. Diese richten sich gegen chinesische Beamte, die für die Verfolgung der Uiguren verantwortlich gemacht werden.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

ANALYSE-FLASH: UBS hebt Ziel für Adidas auf 361 Euro - 'Buy'. ZÜRICH - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Adidas vor den am 7. Mai erwarteten Quartalszahlen von 358 auf 361 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Dies sei das erste Berichtsquartal des Sportartikelherstellers, seit dieser im März den Verkauf der US-Tochter Reebok und den neuen Strategieplan angekündigt habe, schrieb Analystin Zuzanna Pusz in einer am Montag vorliegenden Studie. Sie erwartet, dass dieses Jahresviertel zeigen werde, dass Adidas auf Kurs zum oberen Ende der Gesamtjahresziele ist und hob ihre Ergebnisschätzungen je Aktie bis 2023 moderat an./ck/ajx ANALYSE-FLASH: UBS hebt Ziel für Adidas auf 361 Euro - 'Buy' (Boerse, 12.04.2021 - 13:02) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Adidas im Aufwind - Analysten werden optimistischer. Das Analysehaus Jefferies sprach eine Kaufempfehlung für die Papiere des Sportartikelherstellers aus und die Schweizer Bank UBS sowie Bryan Garnier bekräftigten ihre Empfehlungen und hoben zudem ihre Kursziele an. FRANKFURT - Die schwungvolle Erholung der Adidas-Aktie hat sich am Montag nach positiven Analystenstudien fortgesetzt. (Boerse, 12.04.2021 - 12:56) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Jefferies hebt Adidas auf 'Buy' - Ziel 340 Euro. Eine genauere Betrachtung der Zielsetzungen für 2025 spreche für mehr Optimismus, die Marge in den Bereich von zwölf bis 14 Prozent zu heben, schrieb Analyst James Grzinic in einer am Montag vorliegenden Studie. NEW YORK - Das Analysehaus Jefferies hat die Aktie des Sportartikelherstellers Adidas von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 270 auf 340 Euro angehoben. (Boerse, 12.04.2021 - 08:18) weiterlesen...