Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

DWS, DE000DWS1007

FRANKFURT - Höhere Gebühreneinnahmen und andere Erträge haben der Deutsche-Bank-Fondstochter gelistete Unternehmen am Mittwoch in Frankfurt mitteilte.

28.04.2021 - 07:49:28

Deutsche-Bank-Fondstochter DWS steigert Gewinn kräftig. Die Erträge stiegen dank höherer leistungsabhängiger Gebühren und der chinesischen Beteiligung Harvest um 21 Prozent auf 634 Millionen Euro. Damit schnitt die DWS deutlich besser ab als von Analysten im Mittel erwartet.

Allerdings konnten die DWS-Fonds von ihren Kunden nur rund eine Milliarde Euro frisches Geld ein. Analysten hatten hier deutlich mehr erwartet. Den Angaben zufolge zogen Anleger jedoch vor allem Geld aus Cash-Produkten ab, an denen die DWS vergleichsweise wenig verdient. Ohne Cash-Produkte belief sich der Nettomittelzufluss auf 9,7 Milliarden Euro. Dies sei der zweithöchste Wert seit dem Börsengang des Fondsanbieters im Jahr 2018, hieß es.

@ dpa.de