Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

UBS AG, CH0244767585

FRANKFURT - Eines vorweg: Die Reichsten der Welt sind immer noch sehr, sehr reich.

08.11.2019 - 16:54:25

Schwächelnde Wirtschaft kostet Superreiche einen bisschen Geld. Doch das Gesamtvermögen der Milliardäre rund um den Globus ist geschrumpft - zum ersten Mal seit fünf Jahren. Das geht aus Berechnungen der Beratungsgesellschaft PwC und der Schweizer Großbank UBS hervor, die am Freitag veröffentlicht wurden. Schuld sind unter anderem die derzeit schwächelnde Konjunktur sowie internationale Handelskonflikte. Auch die deutsche High Society hat deshalb etwas weniger Geld in der Tasche.

von Ende Oktober hin. "Die Vermögens-Ungleichheit ist in Deutschland höher als in anderen wichtigen westeuropäischen Nationen", heißt es in der Studie zur Situation Mitte 2019. Das reichste eine Prozent der Bevölkerung besitzt demnach hierzulande 30 Prozent des Gesamtvermögens - mehr als anderswo: In Frankreich und Italien beispielsweise verfügt die wohlhabende Gesellschaftsspitze "nur" über 22 Prozent des Vermögens.

@ dpa.de