Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

MDAX, DE0008467416

FRANKFURT (dpa-AFX)

09.07.2020 - 07:32:15

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Anleger warten nach Kurssprung ab

knapp zwei Stunden vor dem Xetra-Start auf 12 646 Punkte und damit mehr als ein Prozent im Plus. Am Vortag war der Dax ein wenig unter die Marke von 12 500 Punkten gerutscht, hatte sich aber immerhin in diesem Bereich behaupten können, den er erst jüngst erobert hatte. Auf Unternehmensseite richten sich die Blicke auf SAP. Europas größter Softwarehersteller SAP legte in der Corona-Krise ein unerwartet starkes zweites Quartal hin.

USA: - GEWINNE - Die US-Börsen haben am Mittwoch zugelegt. Zeitweise gab der Leitindex Dow Jones Industrial seine Gewinne zwar vollständig ab, doch letztlich behielten die Optimisten unter den Anlegern die Oberhand. Erneut zogen vor allem Technologieaktien kräftig an. Schwergewichte wie Apple oder Amazon kletterten auf neue Rekordstände. Der Dow machte einen Teil seiner Vortagesverluste wieder wett und stieg um 0,68 Prozent auf 26 067,28 Punkte. Der breiter gefasste S&P 500 gewann 0,78 Prozent auf 3169,94 Zähler. Der technologielastige Nasdaq 100 zog um 1,36 Prozent auf 10 666,70 Punkte an.

ASIEN: - KURSGEWINNE - Die wichtigsten Börsen Asiens haben am Donnerstag freundlich tendiert und Kursgewinne verzeichnet. Der japanische Leitindex Nikkei 225 legte zuletzt um rund ein Prozent zu. In China stieg der CSI 300 mit den 300 wichtigsten Aktien der chinesischen Festlandbörsen zuletzt um 1,10 Prozent. Der Hang Seng in Hongkong legte um 0,47 Prozent zu.

^

DAX 12494,81 -0,97%

XDAX 12593,93 0,43%

EuroSTOXX 50 3286,09 -1,07%

Stoxx50 3030,98 -0,55%

DJIA 26067,28 0,68%

S&P 500 3169,94 0,78%

NASDAQ 100 10666,70 1,36%°

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

RENTEN:

^

Bund-Future 176,07 -0,01%

°

DEVISEN:

^

Euro/USD 1,1366 0,32%

USD/Yen 107,24 -0,01%

Euro/Yen 121,89 0,3%°

ROHÖL:

^

Brent 43,30 +0,01 USD

WTI 40,85 -0,05 USD°

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Schluss: Dax startet verhalten in den Oktober - Bayer sacken ab. Der MDax der 60 mittelgroßen Börsentitel hingegen stieg um 1,26 Prozent auf 27 348,27 Zähler. FRANKFURT - Der Dax und gab um 0,23 Prozent auf 12 730,77 Punkte nach. (Boerse, 01.10.2020 - 17:46) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax mit verhaltenem Start in den Oktober. Aktien aus der zweiten Reihe waren hingegen weitaus gefragter. Der Dax der 60 mittelgroßen Börsentitel gewann am Donnerstag hingegen 1,01 Prozent auf 27 279,36 Zähler. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 legte um rund 0,1 Prozent zu. FRANKFURT - Die deutschen Standardwerte haben einen trägen Start in den Börsenmonat Oktober hingelegt. (Boerse, 01.10.2020 - 15:08) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax leicht im Plus. Der Dax der 60 mittelgroßen Börsentitel gewann deutlichere 1,01 Prozent auf 27 278,76 Zähler. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 legte um rund 0,3 Prozent zu. FRANKFURT - Positive Vorgaben der US-Börsen haben dem deutschen Aktienmarkt am Donnerstag überwiegend moderate Gewinne beschert. (Boerse, 01.10.2020 - 12:06) weiterlesen...

Frankfurt Eröffnung: Dax kommt kaum vom Fleck. Der Dax der 60 mittelgroßen Börsentitel gewann hingegen deutlichere 0,73 Prozent auf 27 203,39 Zähler. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 legte um rund 0,4 Prozent zu. FRANKFURT - Positive Vorgaben der US-Börsen haben dem deutschen Aktienmarkt am Donnerstag im frühen Handel überwiegend moderate Gewinne beschert. (Boerse, 01.10.2020 - 10:06) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Leichte Erholung. Der Dax der 60 mittelgroßen Börsentitel gewann 0,45 Prozent auf 27 128,27 Zähler. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 legte um rund 0,6 Prozent zu. FRANKFURT - Der deutsche Aktienmarkt hat am Donnerstag im frühen Handel etwas an Boden gewonnen. (Boerse, 01.10.2020 - 09:12) weiterlesen...

WDH/Aktien Frankfurt Ausblick: Dax macht Vortagesverlust wett (Im dritten Absatz wurde ein Tippfehler entfernt.) (Boerse, 01.10.2020 - 08:27) weiterlesen...