Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

MDAX, DE0008467416

FRANKFURT (dpa-AFX)

27.03.2020 - 07:29:25

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax kraftlos nach Erholungsrally

schloss mit einem Aufschlag von 6,38 Prozent auf 22 552,17 Punkte leicht unter seinem kurz zuvor erreichten Tageshoch.

ASIEN: - GEWINNE - Die Börsen Chinas und Japans haben am Freitag im sog positiver Vorgaben von der Wall Street zugelegt. Der CSI 300 mit den 300 wichtigsten Aktien der chinesischen Festlandbörsen und der Hang Seng in Hong Kong stiegen zuletzt jeweils um rund ein Prozent. In Japan legte der Leitindex Nikkei-225 um knapp vier Prozent zu.

^

DAX 10 000,96 1,28%

XDAX 10 068,74 2,68%

EuroSTOXX 50 2847,78 1,7%

Stoxx50 2725,52 2,14%

DJIA 22 552,17 6,38%

S&P 500 2630,07 6,24%

NASDAQ 100 7897,13 5,72%

°

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

RENTEN:

^

Bund-Future 171,39 +0,22%

°

DEVISEN:

^

Euro/USD 1,1061 0,28%

USD/Yen 108,40 -1,11%

Euro/Yen 119,91 -0,81%

°

ROHÖL:

^

Brent 26,55 +0,21 USD

WTI 23,07 +0,47 USD

°

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt: Erholung beendet - Vorerst kein Hilfspaket der EU. Die Finanzminister der Europäischen Union konnten sich am Mittwoch nicht auf ein milliardenschweres Corona-Hilfspaket einigen. Stattdessen vertagten sie sich auf Donnerstag. Das belastete die Kurse: Der Dax verlor am Vormittag 1,3 Prozent auf 10 222 Punkte. In den vergangenen beiden Tagen hatte sich der deutsche Leitindex allerdings um fast neun Prozent erholt. FRANKFURT - Nach zwei starken Börsentagen ist die Erholung am deutschen Aktienmarkt vorerst beendet. (Boerse, 08.04.2020 - 14:27) weiterlesen...

WDH/ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Erholung lahmt - Vorerst kein Hilfspaket (Redigierrest im zweiten Absatz entfernt) (Boerse, 08.04.2020 - 09:59) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Erholung passe - EU streitet über Corona-Hilfspaket. Die Finanzminister der Europäischen Union konnten sich am Mittwoch nicht auf ein milliardenschweres Corona-Rettungspaket einigen. Stattdessen vertagten sie sich auf Donnerstag. Das belastete die Kurse: Der Dax verlor im frühen Handel ein Prozent auf 10 253 Punkte. In den vergangenen beiden Tagen hatte sich der deutsche Leitindex um fast neun Prozent erholt. FRANKFURT - Nach zwei starken Börsentagen ist die Erholung am deutschen Aktienmarkt ins Stocken geraten. (Boerse, 08.04.2020 - 09:43) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Erholung erlahmt - Streit der EU über Virus-Hilfen. Nachdem der Dax seit Wochenbeginn um fast neun Prozent gestiegen war, ist am Mittwoch im frühen Handel mit Kursverlusten zu rechnen. Die Finanzminister der EU konnten sich im Streit über ein milliardenschweres Corona-Rettungspaket vorerst nicht einigen und vertagten sich auf Donnerstag. Das belastet am Morgen die Kurse: Der X-Dax als Indikator für den Dax signalisierte diesen knapp eine Stunde vor Beginn des Xetra-Handels ein Prozent schwächer mit 10 217 Punkten. FRANKFURT - Nach zwei starken Börsentagen verliert die Erholung am deutschen Aktienmarkt an Schwung. (Boerse, 08.04.2020 - 08:19) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax hält sich nach Erholung stabil FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 08.04.2020 - 07:27) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Die Erholung geht weiter - mit etwas geringerem Tempo. In der Spitze legte der Dax rückte am Dienstag um 2,07 Prozent auf 21 538,13 Zähler vor. FRANKFURT - Mit der Hoffnung auf ein Nachlassen der Corona-Pandemie hat der deutsche Aktienmarkt seinen Erholungskurs am Dienstag etwas langsamer fortgesetzt. (Boerse, 07.04.2020 - 18:33) weiterlesen...