Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

MDAX, DE0008467416

FRANKFURT (dpa-AFX)

04.11.2019 - 07:29:25

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax über 13000 Punkten erwartet

überwand außerdem erstmals wieder seit Mitte September die Marke von 27 300 Punkten. Inzwischen hat es auch der Wall-Street-Index nicht mehr weit bis zu seinem im Juli erreichten Rekordhoch bei knapp unter 27 400 Punkten. Mit einem Plus von 1,11 Prozent auf 27 347,36 Punkte ging der Dow nur minimal unter seinem kurz zuvor erreichten Tageshoch ins Wochenende.

ASIEN: - GEWINNE - Die Aussicht auf einen baldigen Abschluss eines Teilabkommens im US-chinesischen Handelsstreit sowie positive Signale vom US-Arbeitsmarkt haben die Börsen Asiens am Montag angetrieben. Sie nahmen damit den Schwung von der am Freitag starken Wall Street mit. Der CSI 300 mit den 300 wichtigsten Aktien an den chinesischen Festlandbörsen legte zuletzt um 0,60 Prozent zu. Der Hang Seng in Hongkong gewann 1,27 Prozent. In Japan wurde wegen eines Feiertages nicht gehandelt.

^

DAX 12 961,05 0,73%

XDAX 12 975,43 0,58%

EuroSTOXX 50 3623,74 0,54%

Stoxx50 3284,15 0,52%

DJIA 27 347,36 1,11%

S&P 500 3066,91 0,97%

NASDAQ 100 8161,17 0,96%

°

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

RENTEN:

^

Bund-Future 171,34 -0,14%

°

DEVISEN:

^

Euro/USD 1,1167 0,01%

USD/Yen 108,24 0,05%

Euro/Yen 120,87 0,05

°

ROHÖL:

^

Brent 61,40 -0,29 USD

WTI 55,93 -0,27 USD

°

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Schluss: Dax schwächelt mit fallenden Autowerten. Nachdem der deutsche Leitindex in der Vorwoche bei 13 300 Punkten den höchsten Stand seit Anfang 2018 erreicht hatte, gab er zu Wochenbeginn um 0,26 Prozent auf 13 207,01 Punkte nach. Er konnte sich aber vom Tagestief bei knapp 13 138 Zählern schon wieder ein gutes Stück erholen. FRANKFURT - Der Dax hat am Montag seiner Anfang Oktober gestarteten Rally Tribut gezollt. (Boerse, 18.11.2019 - 18:14) weiterlesen...

WDH/Aktien Frankfurt: Dax schwächelt - Optimismus im Zollstreit schwindet etwas (Buchstabendreher im zweiten Satz behoben) (Boerse, 18.11.2019 - 15:17) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax schwächelt - Optimismus im Zollstreit schwindet etwas. Am Nachmittag kamen negative Impluse in den Markt. Die Hoffnungen auf ein baldiges Ende des Zollstreits schwanden Händlern zufolge nach vagen Berichten, dass China inzwischen weniger optimistisch sei. Womöglich werde doch noch die US-Präsidentschaftswahl im kommenden Jahr abgewartet oder der Ausgang des dem US-Präsidenten Donald Trump drohenden Amtsenthebungsverfahrens. Der deutsche Leitindex, der sich zuvor noch orientierungslos gezeigt hatte, verlor zuletzt 0,47 Prozent auf 13 179,71 Punkte. FRANKFURT - Der Dax hat am Montag nach einer bislang sechswöchigen Rally geschwächelt. (Boerse, 18.11.2019 - 15:01) weiterlesen...

Frankfurt Eröffnung: Dax hält sich auf hohem Niveau stabil. Zeitweilige Gewinne wurden rasch wieder abgebaut, so dass der deutsche Leitindex im frühen Handel zuletzt um 0,05 Prozent auf 13 235,50 Punkte nachgab. FRANKFURT - Der Dax hat sich am Montag nach seiner bislang sechswöchigen Rally orientierungslos gezeigt. (Boerse, 18.11.2019 - 11:53) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax hält sich stabil nach sechs Wochen mit Gewinnen. Er profitierte weiter von hoffnungsvollen Signalen im US-chinesischen Handelsstreit sowie von positiven Vorgaben der Überseebörsen. FRANKFURT - Der Dax hat sich am Montag nach seiner bislang sechswöchigen Rally stabil gezeigt. (Boerse, 18.11.2019 - 09:27) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Minimal im Minus FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 18.11.2019 - 07:32) weiterlesen...