Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
MDAX, DE0008467416

FRANKFURT (dpa-AFX)

15.08.2019 - 07:28:25

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Stabilisierungsversuch nach Einbruch

kam unter die Räder, am Ende fiel er um 3,05 Prozent auf 25 479,42 Punkte. 800 Punkte an einem einzigen Tag hatte er in diesem Jahr noch nicht verloren.

ASIEN: - VERLUSTE - Die globalen Konjunktursorgen infolge des Handelsstreits zwischen den USA und China haben die Börsen Asiens am Donnerstag nach unten gezogen. Die vorsichtige Hoffnung auf ein Entgegenkommen beider Seiten, die am Vortag noch für einen Erholungsversuch gesorgt hatte, verpuffte rasch. In Tokio fiel der Nikkei 225 zuletzt um rund anderthalb Prozent. An Chinas Festlandbörsen sank der CSI 300 um ein halbes Prozent und in Hongkong ging es für den Hang Seng um 0,17 Prozent abwärts.

^

DAX 11492,66 -2,19%

XDAX 11438,00 -2,99%

EuroSTOXX 50 3288,70 -2,04%

Stoxx50 3035,37 -1,46%

DJIA 25 479,42 -3,05%

S&P 500 2840,60 -2,93%

NASDAQ 100 7490,13 -3,08%

°

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

RENTEN:

^

Bund-Future 178,56 +0,06%

°

DEVISEN:

^

Euro/USD 1,1151 +0,11%

USD/Yen 105,89 -0,02%

Euro/Yen 118,08 +0,09%

°

ROHÖL:

^

Brent 59,08 -0,40 USD

WTI 54,92 -0,31 USD

°

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Schluss: Trumps Aussagen zum Handelskrieg stützen Kurse. Für ein wenig mehr Zuversicht unter den Investoren sorgten Aussagen von US-Präsident Donald Trump zum Handelskonflikt mit China. Der Dax erholte sich um 1,31 Prozent auf 11 562,74 Punkte, nachdem er am Vortag noch auf den niedrigsten Stand seit sechs Monaten gefallen war. FRANKFURT - Versöhnlich hat am Freitag eine ansonsten eher triste Börsenwoche geendet. (Boerse, 16.08.2019 - 17:58) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax erobert Marke von 11 500 Punkten zurück. Rückenwind kam von vagen Entspannungssignalen im US-chinesischen Handelsstreit sowie Zinshoffnungen für die Eurozone. FRANKFURT - Der deutsche Aktienmarkt hat am Freitag zugelegt und seinen Verlust in dieser turbulenten Handelswoche eingedämmt. (Boerse, 16.08.2019 - 14:47) weiterlesen...

WDH/Aktien Frankfurt: Dax kann eroberte Marke von 11 500 Punkten nicht halten (Ein "und" im Leadsatz eingefügt) (Boerse, 16.08.2019 - 12:32) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax kann zurückeroberte Marke von 11 500 Punkten nicht halten. Rückenwind kam von vagen Entspannungssignalen im US-chinesischen Handelsstreit sowie Zinshoffnungen für die Eurozone. FRANKFURT - Der deutsche Aktienmarkt hat am Freitag zugelegt seinen Verlust in dieser turbulenten Handelswoche eingedämmt. (Boerse, 16.08.2019 - 12:01) weiterlesen...

Frankfurt Eröffnung: Dax macht wieder etwas Boden gut. Rückenwind kommt von vagen Entspannungssignalen im US-chinesischen Handelsstreit sowie Zinshoffnungen für die Eurozone. FRANKFURT - Am letzten Tag einer turbulenten und verlustträchtigen Handelswoche hat der deutsche Aktienmarkt einen erneuten Erholungsversuch gestartet. (Boerse, 16.08.2019 - 09:56) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Anleger kommen nach turbulenter Woche aus Deckung. Rückenwind kommt von neuen Entspannungssignalen im US-chinesischen Handelsstreit sowie Zinshoffnungen für die Eurozone. FRANKFURT - Am letzten Tag einer erneut schwankungsreichen Handelswoche ist der deutsche Aktienmarkt mit Gewinnen gestartet. (Boerse, 16.08.2019 - 09:14) weiterlesen...