MDAX, DE0008467416

FRANKFURT (dpa-AFX)

12.10.2018 - 07:31:25

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Erholungsversuch

zwei Stunden vor Handelsbeginn 1,06 Prozent höher mit 11 661 Punkten. Am Vorabend war die Abwärtsspirale in New York zwar weitergegangen, Indikationen deuten am Morgen jedoch auch in Übersee auf eine leichte Erholung zum Wochenschluss hin. In Asien stabilisierten sich die Märkte zumindest - mit Kursgewinnen in China.

USA: - WEITER ABWÄRTS - Der US-Aktienmarkt ist am Donnerstag weiter abgesackt. In einem von hoher Nervosität geprägten Handel rutschte der US-Leitindex Dow Jones Industrial zeitweise deutlich unter die runde Marke von 25 000 Punkten. Beim Stand von 25 052,83 Punkten beendete das Barometer das Geschäft 2,13 Prozent tiefer. Damit hat der Index allein in den letzten zwei Handelstagen insgesamt mehr als 5 Prozent verloren.

ASIEN: - CHINA ERHOLT - Chinas Börsen haben nach starken Exportzahlen des Landes am Freitag einen Erholungsversuch gestartet. So waren trotz des Handelskrieges mit den USA die chinesischen Exporte im September insgesamt unerwartet stark gestiegen. Der CSI-300-Index mit den 300 wichtigsten Werten an den Handelsplätzen des chinesischen Festlands legte zuletzt um 0,70 Prozent zu. Der Hang Seng in Hongkong stieg um mehr als 1 Prozent. An der japanischen Börse ging es hingegen moderat nach unten.

^

DAX 11 539,35 -1,48%

XDAX 11 500,46 -1,31%

EuroSTOXX 50 3209,19 -1,77%

Stoxx50 2912,91 -2,35%

DJIA 25 052,83 -2,13%

S&P 500 2728,37 -2,06%

NASDAQ 100 6964,03 -1,14%

°

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

RENTEN:

^

Bund-Future Schlusskurs 158,40 0,18%

Bund-Future Settlement 158,35 0,03%

°

DEVISEN:

^

Euro/USD 1,1605 0,10%

USD/Yen 112,36 0,17%

Euro/Yen 130,39 0,27%

°

ROHÖL:

^

Brent 80,98 +0,72 USD

WTI 71,60 +0,63 USD

°

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Schluss: Schwacher Wochenauftakt vergessen. Ein starker Schlussspurt brachte den Dax gegen Handelsende mit 11 495,69 Punkten bis fast an die Marke von 11 500 Punkten heran. Ins Ziel ging der deutsche Leitindex mit einem Aufschlag von 1,30 Prozent auf 11 472,22 Punkten, nachdem er am Vortag noch um rund 1,8 Prozent auf den niedrigsten Stand seit Ende Oktober gefallen war. Der MDax , in dem die mittelgroßen Unternehmen repräsentiert sind, gewann am Dienstag 1,07 Prozent auf 24 096,94 Punkte. FRANKFURT - Der deutsche Aktienmarkt hat sich am Dienstag von seinem schwachen Wochenauftakt gut erholt. (Boerse, 13.11.2018 - 18:17) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax behauptet sich gegen negative Einflüsse. Die vorbereitenden Handelsgespräche zwischen den USA und China, die laufenden Brexit-Verhandlungen und der Konflikt um den italienischen Haushalt lassen die Anleger jedoch weiterhin vorsichtig agieren. FRANKFURT - Der deutsche Aktienmarkt hat am Dienstag einigen negativen wirtschaftspolitischen Einflussfaktoren getrotzt und fester tendiert. (Boerse, 13.11.2018 - 14:44) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Verhaltener Optimismus. Die vorbereitenden Handelsgespräche zwischen den USA und China, die laufenden Brexit-Verhandlungen und der Konflikt um den italienischen Haushalt lassen die Anleger jedoch weiterhin vorsichtig agieren. FRANKFURT - Überwiegend positiv aufgenommene Unternehmenszahlen haben den deutschen Aktienmarkt am Dienstag moderat ins Plus befördert. (Boerse, 13.11.2018 - 11:53) weiterlesen...

Frankfurt Eröffnung: Dax startet neuen Erholungsversuch. Der Dax stieg im frühen Handel um 0,74 Prozent auf 11 409,75 Punkte. Am Montag war der Leitindex um rund 1,8 Prozent auf den niedrigsten Stand seit Ende Oktober gefallen und hatte damit einen Großteil seiner jüngsten Erholung wieder eingebüßt. FRANKFURT - Überwiegend positiv aufgenommene Unternehmenszahlen haben dem deutschen Aktienmarkt am Dienstag eine festere Eröffnung beschert. (Boerse, 13.11.2018 - 09:57) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Moderate Gewinne dank guter Unternehmenszahlen. Der Dax stieg in den ersten Handelsminuten um 0,60 Prozent auf 11 393,86 Punkte. Am Montag war der Dax auf den niedrigsten Stand seit Ende Oktober gefallen und hatte damit einen Großteil seiner jüngsten Erholung wieder eingebüßt. FRANKFURT - Überwiegend positiv aufgenommene Quartalszahlen deutscher Unternehmen haben dem hiesigen Aktienmarkt am Dienstag eine festere Eröffnung beschert. (Boerse, 13.11.2018 - 09:17) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Dax trotzt wirtschaftspolitischen Problemen. Der Dow-Jones-Index verlor am Vortag 2,3 Prozent, der Nasdaq-100-Index gar 3 Prozent. Die Signale von den asiatisch-pazifischen Börsen sind am Morgen uneinheitlich: Während der japanische Nikkei-Index um mehr als 2 Prozent absackte, legten die Festlandsbörsen Chinas zu. FRANKFURT - Nachdem schwache Technologiewerte und hohe Wall-Street-Verluste dem deutschen Aktienmarkt den Wochenstart verhagelt haben, dürfte am Dienstagmorgen eine Stabilisierung folgen. (Boerse, 13.11.2018 - 08:26) weiterlesen...