MDAX, DE0008467416

FRANKFURT (dpa-AFX)

12.07.2018 - 07:30:39

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax startet Stabilisierungsversuch

rund zwei Stunden vor dem Auftakt auf 12 465 Punkte und damit 0,39 Prozent über seinem Vortagesschluss.

USA: - ABWÄRTS - An der Wall Street hat der jüngste Erholungstrend ein jähes Ende gefunden. Schuld ist der Handelskonflikt zwischen den USA und China, der nach mehreren Tagen trügerischer Ruhe am Mittwoch mit Wucht wieder in den Fokus der Anleger rückte. Zudem flammte mit Aussagen von US-Präsident Donald Trump beim derzeitigen Nato-Gipfel erneut der Streit um die Lastenverteilung zwischen den Mitgliedern des Militärbündnisses auf.

ASIEN: - ERHOLUNG - In Asien stiegen die Börsen am Donnerstag nach einem Ausverkauf am Vortag. Japans Nikkei 225 liegt zur Stunde 1,26 Prozent im Plus, Hongkongs Hang Seng gewinnt 0,71 Prozent und Chinas CSI 300 notiert gut 2 Prozent stärker.

^

DAX 12.417,13 -1,53%

XDAX 12.419,82 -1,48%

EuroSTOXX 50 3.422,35 -1,47%

Stoxx50 3.055,04 -1,44%

DJIA 24.700,45 -0,88%

S&P 500 2.774,02 -0,71%

NASDAQ 100 7.243,98 -0,53%

°

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

RENTEN:

^

Bund-Future Schlusskurs 162,64 0,15%

Bund-Future Settlement 162,53 0,07%

°

DEVISEN:

^

Euro/USD 1,1684 0,09%

USD/Yen 112,21 0,18%

Euro/Yen 131,11 0,28%

°

ROHÖL:

^

Brent 74,57 +1,17 USD

WTI 70,85 +0,47 USD

°

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Schluss: Dax setzt Erholung mit moderaten Gewinnen fort FRANKFURT - Der Dax mit ihren Eckdaten für das zweite Quartal. (Boerse, 16.07.2018 - 18:19) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax-Anleger warten auf Ergebnisse des Trump-Putin-Gipfels. Der deutsche Leitindex pendelte um seinen Schlusskurs vom Freitag und lag zuletzt 0,04 Prozent im Plus bei 12 546,13 Punkten. Die Anleger warteten auf Ergebnisse des Gipfeltreffens der Präsidenten Russlands und der USA. Für ein positives Ausrufezeichen sorgte am Montag die Deutsche Bank, die für das zweite Quartal einen überraschend hohen Gewinn erwartet. FRANKFURT - Der Dax ist recht orientierungslos in die neue Woche gestartet. (Boerse, 16.07.2018 - 15:01) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Moderate Gewinne - Deutsche Bank springen nach Zahlen an. Für ein positives Ausrufezeichen sorgte am Montag die Deutsche Bank, die für das zweite Quartal einen überraschend hohen Gewinn erwartet. FRANKFURT - Der deutsche Aktienmarkt ist mit moderaten Gewinnen in die neue Woche gestartet. (Boerse, 16.07.2018 - 11:58) weiterlesen...

Frankfurt Eröffnung: Dax legt nach zögerlichem Start etwas zu. Der Leitindex Dax stand am Montagvormittag 0,37 Prozent höher bei 12 587,03 Punkten, nachdem der Euro etwas gegenüber dem US-Dollar nachgegeben hatte. Eine schwächere Gemeinschaftswährung kann die Exporte in Länder außerhalb der Währungszone stützen. FRANKFURT - Der deutsche Aktienmarkt hat nach einem verhaltenen Wochenstart zuletzt wieder etwas Fahrt aufgenommen. (Boerse, 16.07.2018 - 10:10) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Anleger halten zu Wochenbeginn die Füße still. Der Leitindex Dax der mittelgroßen Unternehmen ging es um 0,07 Prozent auf 26 431,38 Punkte nach oben. Der Technologiewerte-Index TecDax verlor 0,14 Prozent auf 2819,68 Zähler. Auch der EuroStoxx 50 bewegte sich kaum vom Fleck. FRANKFURT - Am deutschen Aktienmarkt sind die Anleger vorsichtig in die neue Handelswoche gestartet. (Boerse, 16.07.2018 - 09:17) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Kaum Bewegung FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 16.07.2018 - 07:34) weiterlesen...