MDAX, DE0008467416

FRANKFURT (dpa-AFX)

18.05.2018 - 07:38:25

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Leichte Gewinne erwartet

AKTIEN

DEUTSCHLAND: - LEICHT IM PLUS - Für den Dax zeichnen sich am Freitag nach seinem Sprung über die psychologisch wichtige Marke von 13 000 Punkten moderate Gewinne ab. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund zwei Stunden vor dem Auftakt auf 13 128 Punkte und damit 0,10 Prozent über dem Vortagesschluss.

Am Donnerstag hatte die seit Anfang April laufende Erholung des Dax Fahrt aufgenommen, nachdem er sich zuvor an den 13 000 Punkten festgebissen hatte. Ob der Ausbruch nach oben nachhaltig ist, muss sich erst noch zeigen. Während etwa der zuletzt schwächere Euro Rückenwind verliehen hatte, behalten Investoren die jüngst gestiegenen Renditen am US-Anleihenmarkt im Auge. Zudem schwelt der Handelskonflikt zwischen den USA und China sowie Europa weiter und in Italien geht das Ringen um eine neue Regierung weiter.

USA: - VERLUSTE - Der US-Aktienmarkt hat einen wechselhaften Handel am Donnerstag im Minus beendet. Nach schwachem Start und zwischenzeitlichem Dreh ins Plus gab der Leitindex Dow Jones Industrial am Ende um 0,22 Prozent auf 24 713,98 Punkte nach. Er stand damit wieder unter den 24 719 Punkten, mit denen er in das neue Jahr gestartet war. Um dieses Niveau pendelt er nun schon einige Tage.

ASIEN: - GEMISCHT - In Fernost tendieren die Märkte am Freitag uneinheitlich. Japans Börsen sind zur Stunde leicht im Plus, die in Hongkong ebenfalls, und die in China tendieren wenig verändert.

^

DAX 13.114,61 0,91%

XDAX 13.111,03 0,71%

EuroSTOXX 50 3.592,18 0,82%

Stoxx50 3.167,93 0,55%

DJIA 24.713,98 -0,22%

S&P 500 2.720,13 -0,09%

NASDAQ 100 6.901,63 -0,41%

°

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

RENTEN:

^

Bund-Future Schlusskurs 157,82 -0,17%

Bund-Future Settlement 157,87 -0,03%

°

DEVISEN:

^

Euro/USD 1,1806 0,10%

USD/Yen 110,90 0,12%

Euro/Yen 130,94 0,24%

°

ROHÖL:

^

Brent 79,45 +0,15 USD

WTI 71,57 +0,08 USD

°

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Schluss: Dax schwach nach Trumps Absage an Nordkorea. FRANKFURT - Der deutsche Aktienmarkt ist am Donnerstag nach einer weiteren "Hiobsbotschaft" von US-Präsident Donald Trump in die Knie gegangen. Ausgelöst wurde die klare Abwärtsbewegung am Nachmittag von der Nachricht, dass sich Trump nun doch nicht am 12. Juni mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un treffen wird. Nordkorea habe in seinen letzten Statements "enormen Ärger und offene Feindschaft" erkennen lassen, begründete der US-Präsident die Absage. Aktien Frankfurt Schluss: Dax schwach nach Trumps Absage an Nordkorea (Boerse, 24.05.2018 - 18:19) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax verliert an Boden - Wieder unter 13 000 Punkten. Der Leitindex sank wieder unter die von vielen Marktteilnehmern als bedeutsam erachtete Marke von 13 000 Punkten und notierte zuletzt 0,23 Prozent tiefer bei 12 947,42 Zählern. Händler verwiesen auf die politische Lage in Italien, wieder zunehmende Spannungen im Handelsstreit zwischen den USA und China sowie auf den anziehenden Eurokurs. Ein starker Euro kann die Exporte hiesiger Unternehmen in Länder außerhalb des Euroraums verteuern. FRANKFURT - Nach einer freundlichen Tendenz am Donnerstagmittag ist der Dax wieder abgebröckelt. (Boerse, 24.05.2018 - 15:05) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax pendelt um Marke von 13 000 Punkten. Der Dax pendelte im Verlauf um die von vielen Marktteilnehmern als bedeutsam erachtete Marke von 13 000 Punkten und notierte zuletzt 0,17 Prozent im Plus bei 12 998,59 Zählern. Am Mittwoch hatten unter anderem neu aufgeflammte Befürchtungen im Handelsstreit zwischen den USA und China den Leitindex deutlich ins Minus befördert. FRANKFURT - Nach dem Kursrutsch zur Wochenmitte hat sich der deutsche Aktienmarkt am Donnerstagmittag verhalten positiv präsentiert. (Boerse, 24.05.2018 - 11:53) weiterlesen...

Frankfurt Eröffnung: Dax wenig bewegt - 'Unsicherheit ist zurück'. Der deutsche Leitindex fand im frühen Handel am Donnerstag keine klare Richtung und stand zuletzt 0,02 Prozent im Plus bei 12 979,05 Punkten. Am Mittwoch hatten unter anderem neu aufgeflammte Befürchtungen im Handelsstreit zwischen den USA und China das Börsenbarometer nach unten gedrückt. FRANKFURT - Der Dax hat nach dem Kursrutsch zur Wochenmitte einen Stabilisierungsversuch unternommen. (Boerse, 24.05.2018 - 10:15) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax fällt weiter zurück - 'Unsicherheit ist zurück'. Der deutsche Leitindex gab im frühen Handel um 0,14 Prozent auf 12 958,29 Punkte nach. Am Mittwoch hatten unter anderem neu aufgeflammte Befürchtungen im Handelsstreit zwischen den USA und China das Börsenbarometer nach unten gedrückt. Nun sorgen sich die Anleger, dass die USA hohe Zölle auf importierte Autos - auch aus Deutschland - erheben könnte. FRANKFURT - Schwache Autowerte haben den Dax am Donnerstag belastet. (Boerse, 24.05.2018 - 09:18) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Kaum verändert nach Kursrutsch am Mittwoch FRANKFURT - Der Dax zeichnete sich ebenfalls eine kaum veränderte Eröffnung ab. (Boerse, 24.05.2018 - 08:17) weiterlesen...