MDAX, DE0008467416

FRANKFURT (dpa-AFX)

10.04.2018 - 07:29:24

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Chinas Xi Jinping beruhigt Anleger

rund zwei Stunden vor der Eröffnung auf 12 376 Punkte und damit fast 1 Prozent über seinem Vortagesschluss. Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping stellte in einer Rede auf dem asiatischen Wirtschaftsforum in Bo'ao in Südchina geringere Zölle auf Autoimporte, mehr Marktzugang und bessere Investitionsbedingungen in Aussicht. Anleger dürften das als Signal der Gesprächsbereitschaft Chinas mit den USA auffassen, erklärte Analyst Michael Hewson vom Broker CMC Markets UK.

USA: - MINIPLUS - Nach kräftigen Kursgewinnen zu Handelsbeginn hat die Anleger an der Wall Street am Montag zum Schluss wieder der Mut verlassen. Zwar rettete der Dow Jones Industrial am Ende ein kleines Plus von 0,19 Prozent auf 23 979,10 Punkte. In den letzten beiden Handelsstunden hatte der Leitindex zuvor jedoch seine Gewinne von in der Spitze fast 2 Prozent fast gänzlich wieder abgegeben.

ASIEN: - HÖHER - Die versöhnlichen Töne von Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping haben die Anleger in Asien zu Käufen animiert. Vor allem die Börse in Hongkong legte am Dienstag zu, aber auch in Japan stiegen die Kurse.

^

DAX 12.261,75 0,17%

XDAX 12.235,27 0,46%

EuroSTOXX 50 3.414,85 0,20%

Stoxx50 3.013,31 0,09%

DJIA 23.979,10 0,19%

S&P 500 2.613,16 0,33%

NASDAQ 100 6.472,34 0,61%

Nikkei 225 21.773,78 0,44% (7:05 Uhr)

°

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

RENTEN:

^

Bund-Future Schlusskurs 159,46 -0,07%

Bund-Future Settlement 159,30 0,10%

°

DEVISEN: - EURO ÜBER 1,23 DOLLAR - Der Kurs des Euro hat am Dienstag im frühen Handel die kräftigen Gewinne vom Vortag weitgehend gehalten. Am Morgen wurde die europäische Gemeinschaftswährung bei 1,2315 Dollar gehandelt und damit nur leicht unter dem Niveau vom Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montag auf 1,2304 (Freitag: 1,2234) Dollar festgesetzt.

^

(Alle Kurse 7:10 Uhr)

Euro/USD 1,2316 -0,04%

USD/Yen 107,12 0,32%

Euro/Yen 131,93 0,28%

°

ROHÖL:

^

Brent (Juni-Lieferung) 69,04 0,44 USD

WTI (Mai-Lieferung) 63,85 0,53 USD

°

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Eröffnung: Anleger verharren an der Seitenlinie. Der MDax der mittelgroßen Börsentitel trat mit einem kleinen Minus von 0,03 Prozent auf 26 097,18 Zähler ebenfalls auf der Stelle. FRANKFURT - Nach einem schwachen Wochenauftakt ist der Dax am Dienstag nur schwer in Gang gekommen: Der deutsche Leitindex zeigte sich im frühen Handel mit einem Minus von 0,03 Prozent auf 12 347,16 Punkte quasi unverändert. (Boerse, 25.09.2018 - 09:13) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Anleger verharren an der Seitenlinie. Zuletzt hatte sich der Dax von seinem jüngsten Tief seit April bei 11 865 Punkten wieder um fast fünf Prozent nach oben gekämpft, am Montag jedoch wieder Gewinne abgegeben. FRANKFURT - Nach dem schwachen Wochenauftakt dürfte der Dax am Dienstag nur schwer in Gang kommen: Der X-Dax als Indikator für den deutschen Leitindex handelte knapp eine Stunde vor Handelsbeginn um 0,1 Prozent höher bei 12 360,15 Punkten. (Boerse, 25.09.2018 - 08:11) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax leichter erwartet FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 25.09.2018 - 07:35) weiterlesen...

WDH/Aktien Frankfurt: Dax nimmt nach Kurs-Rally eine Auszeit (Überflüssiges Wort im letzten Absatz gestrichen.) (Boerse, 24.09.2018 - 14:59) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax nimmt nach kräftiger Erholung eine Auszeit. Der Dax zollte vielmehr seiner jüngsten Rally Tribut und gab nach zwei starken Börsenwochen gegen Mittag um 0,42 Prozent auf 12 378,99 Punkte wieder etwas nach. FRANKFURT - Auch ein robuster ifo-Geschäftsklimaindex hat Anleger am Montag am deutschen Aktienmarkt nicht zu Aktienkäufen animieren können. (Boerse, 24.09.2018 - 14:52) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Durchatmen nach kräfiger Erholung FRANKFURT - Nach zwei starken Wochen ist der Dax der 60 mittelgroßen Börsentitel gab um 0,24 Prozent auf 26 280,37 Punkte nach. (Boerse, 24.09.2018 - 09:41) weiterlesen...