MDAX, DE0008467416

FRANKFURT (dpa-AFX)

03.01.2018 - 07:29:40

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Starker Euro vermiest Jahresauftakt

um 1,80 Prozent auf 6511,34 Punkte vor. Hier hatten Investoren vor dem Jahreswechsel noch Kursgewinne eingestrichen. Nun waren die Papiere aus dem Technologiebereich auf dem niedrigeren Niveau wieder gefragt.

ASIEN: - POSITIV - Asiens Börsen sind der Wall Street am Mittwoch nach oben gefolgt. Bis auf ganz wenige Ausnahmen unter den Handelsplätzen stiegen die Kurse moderat. In Japan wurde wegen des neuen Jahres allerdings weiterhin nicht gehandelt.

^

DAX 12.871,39 -0,36%

XDAX 12.892,33 0,24%

EuroSTOXX 50 3.490,19 -0,39%

Stoxx50 3.166,66 -0,35%

DJIA 24.824,01 0,42%

S&P 500 2.695,79 0,83%

NASDAQ 100 6.511,34 1,80%

Nikkei 225 Kein Handel wegen Feiertag.

°

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

RENTEN: Nach Aussagen von EZB-Verantwortlichen zu einem baldigen Ende des Anleihekaufprogramms sei der Bund-Future angeschlagen, schrieb Dirk Gojny in einem Morgenkommentar am Mittwoch. Die Vorgaben sprächen allenfalls für eine behauptete Eröffnung; im Tagesverlauf sollte er sich dann zwischen 160,50 und 161,90 bewegen.

^

Bund-Future Schlusskurs 161,33 -0,28%

Bund-Future Settlement 161,28 0,03%

°

DEVISEN: - EURO ÜBER 1,20 DOLLAR - Der Euro hat am Mittwoch weiter über der Marke von 1,20 US-Dollar notiert. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,2058 Dollar und damit in etwa so viel wie am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Dienstag auf 1,2065 Dollar festgesetzt.

^

(Alle Kurse 7:15 Uhr)

Euro/USD 1,2058 -0,01%

USD/Yen 112,25 -0,03%

Euro/Yen 135,35 -0,04%

°

ROHÖL:

^

Brent (März-Lieferung) 66,56 0,01 USD

WTI (Februar-Lieferung) 60,38 0,02 USD

°

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt: Dax wieder über 13 400 Punkten - MDax auf Rekordhoch. Der Dax und SDax zu sehen und auch der TecDax erreichte ein neues Hoch seit 2001. Der wieder stärkere Euro und die Verluste an den US-Börsen am Donnerstag spielten keine große Rolle. FRANKFURT - Am deutschen Aktienmarkt hat sich am Freitag gute Laune unter den Anlegern breit gemacht. (Boerse, 19.01.2018 - 14:55) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Gewinne - MDax und SDax auf Rekordhoch. Allerdings kommt er nach einem fulminanten Jahresauftakt und einem darauf erfolgten kleineren Rückschlag seit einer Woche nicht vom Fleck. Die Richtungssuche geht also weiter. FRANKFURT - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben sich am Freitag trotz des wieder stärkeren Euro gewann kurz nach dem Börsenstart 0,41 Prozent auf 13 336,20 Punkte. (Boerse, 19.01.2018 - 10:12) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Minimale Verluste - Dax weiter auf Richtungssuche. Der X-Dax als Indikator für den deutschen Leitindex signalisierte rund eine Dreiviertelstunde vor dem Börsenauftakt ein Minus von 0,1 Prozent auf 13 268 Punkte. Nach einem fulminanten Jahresauftakt und einem kleineren, darauf folgenden Rückschlag tritt der Dax seit einer Woche auf der Stelle. Der EuroStoxx 50 dürfte zum Handelsstart ebenfalls leicht nachgeben. FRANKFURT - Die Richtungssuche im Dax und zum anderen die US-Börsen ihren Anteil haben dürften. (Boerse, 19.01.2018 - 08:23) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Erneuter Rücksetzer erwartet FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 19.01.2018 - 07:31) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Dax legt zu - Rekorde für MDax und SDax. Als Kursstütze erwiesen sich starke Konjunkturdaten aus China - das bevölkerungsreichste Land der Welt ist ein wichtiger Absatzmarkt für die exportstarken deutschen Unternehmen. FRANKFURT - Der Dax und SDax schafften es im Handelsverlauf sogar auf Rekordstände. (Boerse, 18.01.2018 - 18:29) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax moderat im Plus - MDax klettert auf Rekordhoch. Unterstützt wurde die freundliche Börsenstimmung von der fortgesetzten Rally der US-Börsen am Vortag, von besser als erwartet ausgefallenen Wirtschaftsdaten aus China und auch vom Eurokurs . Die Gemeinschaftswährung hatte sich am Vorabend wieder deutlich vom zuvor erreichten Dreijahreshoch bei über 1,23 US-Dollar entfernt. Ein stärkerer Euro gilt als potenzieller Belastungsfaktor für die exportstarken deutschen Unternehmen. FRANKFURT - Der Dax stieg sogar auf ein Rekordhoch. (Boerse, 18.01.2018 - 15:04) weiterlesen...