Italien, Ritt

Frankfurt - Die neue Fiskalpolitik Italiens ist zweischneidig, so die Analysten der Helaba.

05.12.2018 - 12:27:31

Italien: Ein riskanter Ritt. Kurzfristig leicht positive Konjunktureffekte würden mit einer Verunsicherung und höheren Kapitalmarktzinsen einhergehen. Da die Regierung keine strukturellen Reformen plane, könne dauerhaft nicht mit einem lebhafteren Wirtschaftswachstum gerechnet werden.

@ aktiencheck.de