Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

MDAX, DE0008467416

FRANKFURT - Die Commerzbank schöpft aus ihrer 150-jährigen Unternehmensgeschichte Zuversicht für aktuelle Herausforderungen.

26.02.2020 - 11:10:25

Zielke: Commerzbank hat in 150 Jahren Krisenfestigkeit bewiesen. "In unserer langen Geschichte haben wir immer wieder bewiesen, dass wir uns an neue Anforderungen anpassen konnten und gestärkt aus Krisen hervorgehen. Auch in Zukunft wollen wir den Wandel aktiv gestalten", sagte Konzernchef Martin Zielke einer Mitteilung zufolge am Mittwoch bei einer nicht-öffentlichen Festveranstaltung mit etwa 500 geladenen Gästen im Frankfurter Palmengarten.

notierten Instituts.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Schluss: Die Erholung geht weiter - mit etwas geringerem Tempo. In der Spitze legte der Dax rückte am Dienstag um 2,07 Prozent auf 21 538,13 Zähler vor. FRANKFURT - Mit der Hoffnung auf ein Nachlassen der Corona-Pandemie hat der deutsche Aktienmarkt seinen Erholungskurs am Dienstag etwas langsamer fortgesetzt. (Boerse, 07.04.2020 - 18:33) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Anleger fassen in Corona-Krise mehr Zuversicht. Der Dax rückte am Vormittag um 3,6 Prozent auf 10 435 Punkte vor und setzte sich weiter von der 10 000er Marke nach oben ab. Am Vortag hatte sich der Dax bereits um fast sechs Prozent erholt. Seit dem Crash-Tief Mitte März von rund 8255 Punkten hat sich der Index mittlerweile um mehr als ein Viertel erholt. FRANKFURT - Die Hoffnung auf ein allmähliches Nachlassen der Corona-Pandemie hat die Kurse am deutschen Aktienmarkt am Dienstag weiter angetrieben. (Boerse, 07.04.2020 - 11:53) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax legt weiter zu - Virus-Fallzahlen machen Mut. Der Dax rückte im frühen Xetra-Handel um 3,9 Prozent auf 10 469 Punkte vor und setzte sich damit weiter von der 10 000er Marke nach oben ab. Am Vortag hatte sich der Dax bereits um fast sechs Prozent erholt. Seit dem Crash-Tief Mitte März von rund 8255 Punkten hat sich der Index mittlerweile um mehr als ein Viertel erholt. FRANKFURT - Die Hoffnung auf ein allmähliches Nachlassen der Coronavirus-Pandemie hat die Kurse am deutschen Aktienmarkt am Dienstag weiter angetrieben. (Boerse, 07.04.2020 - 09:34) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Dax weiter erholt - Virus-Fallzahlen machen Mut. Nach einer kräftigen Erholung des Dax um fast sechs Prozent am Montag zeichneten sich am Dienstagmorgen weitere Gewinne für den deutschen Leitindex ab. Der X-Dax als Indikator für den Dax signalisierte diesen knapp eine Stunde vor Beginn des Xetra-Hauptgeschäfts knapp zwei Prozent höher auf 10 265 Punkte. FRANKFURT - Bei den Anlegern am deutschen Aktienmarkt scheint die Zuversicht mit Blick auf die Coronavirus-Krise zu wachsen. (Boerse, 07.04.2020 - 08:13) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Anleger mit Hoffnung in Virus-Krise FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 07.04.2020 - 07:28) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Corona-Hoffnungen treiben Dax über 10 000 Punkte FRANKFURT - Der von der Corona-Krise schwer gebeutelte Dax für mittelgroße Unternehmen gewann 3,71 Prozent auf 21 101,10 Punkte. (Boerse, 06.04.2020 - 18:15) weiterlesen...