MDAX, DE0008467416

FRANKFURT - Die Commerzbank notierte Bank am Donnerstag in Frankfurt mit.

14.02.2019 - 07:21:25

Commerzbank zahlt nach Gewinnsprung wieder Dividende. Im abgelaufenen Jahr verdiente das zweitgrößte deutsche Geldhaus unter dem Strich 865 Millionen Euro und damit fast siebenmal so viel wie ein Jahr zuvor, als es sich nur durch den Verkauf seiner Konzernzentrale in den schwarzen Zahlen gehalten hatte.

Mit dem Nettogewinn übertraf die Commerzbank die Erwartungen von Analysten, die aber mit einer Dividende in der genannten Höhe gerechnet hatten. Im laufenden Jahr will Commerzbank-Chef Martin Zielke die Kosten der Bank unter 6,8 Milliarden Euro halten und die Erträge steigern.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Schluss: Dax klettert mit neuem Schwung über 11400 Punkte. An den beiden Handelstagen davor war der deutsche Leitindex kaum von der Stelle gekommen. FRANKFURT - Mit dem Sprung über 11 400 Punkte hat der Dax und dessen Tochter Fresenius Medical Care (FMC) die Anleger bei Laune. (Boerse, 20.02.2019 - 18:12) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax hält sich im Plus. Der deutsche Leitindex rückte bis zum frühen Nachmittag um 0,42 Prozent auf 11 356,82 Punkte vor, nachdem er im Handelsverlauf ein Jahreshoch von knapp 11 414 Punkte erreicht hatte. FRANKFURT - Der Dax hat am Mittwoch von guten Nachrichten der Unternehmen Fresenius und FMC profitiert. (Boerse, 20.02.2019 - 14:58) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax kommt wieder vom Jahreshoch zurück. Nachdem der deutsche Leitindex am Vormittag ein Jahreshoch von knapp 11 414 Punkte erreicht hatte, ließ der Schwung zuletzt wieder etwas nach. So rückte das Börsenbarometer bis zum Mittag noch um 0,20 Prozent auf 11 332,17 Punkte vor. Als Kursstütze verwiesen Börsianer auf gute Nachrichten von den Unternehmen Fresenius und FMC sowie auf positive Impulse von den asiatischen Handelsplätzen. FRANKFURT - Der Dax hat sich am Mittwoch im Plus gehalten. (Boerse, 20.02.2019 - 12:07) weiterlesen...

Frankfurt Eröffnung: Dax erklimmt Jahreshoch. Hinzu kamen positive Impulse von den asiatischen Börsen. Zuletzt zog der deutsche Leitindex noch um 0,51 Prozent auf 11 366,46 Punkte an. FRANKFURT - Gute Nachrichten von den Unternehmen Fresenius und FMC haben den Dax am Mittwoch auf ein Jahreshoch von knapp 11 414 Punkte getrieben. (Boerse, 20.02.2019 - 10:04) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax steigt auf Jahreshoch. Der deutsche Leitindex stand im frühen Handel 0,49 Prozent höher bei 11 365,13 Punkten. Zwischenzeitlich war er auf gut 11 374 Punkte geklettert und damit auf ein Jahreshoch. FRANKFURT - Der Dax hat sich am Mittwoch über der viel beachteten Marke von 11 300 Punkten stabilisiert und ein neues Jahreshoch erreicht. (Boerse, 20.02.2019 - 09:16) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Anleger warten auf frischen Schwung FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 20.02.2019 - 07:33) weiterlesen...