DEUTSCHE BANK AG, DE0005140008

FRANKFURT - Deutschlands größtes Geldhaus bekommt einen neuen Chefkontrolleur: Die Hauptversammlung an diesem Donnerstag (9.00 Uhr) ist für Aufsichtsratschef Paul Achleitner die letzte in dieser Funktion.

19.05.2022 - 05:49:31

Deutsche-Bank-Aufsichtsratschef Achleitner geht nach zehn Jahren. Nach zehn Jahren im Amt verlässt der inzwischen 65-Jährige den Frankfurter Dax -Konzern. Nachfolger soll Alexander (Alex) Wynaendts (61) werden, der sich bei dem Aktionärstreffen zur Wahl stellt, das erneut online ausgerichtet wird.

liefen zuletzt gut. Im vergangenen Jahr erzielte der Konzern den höchsten Jahresgewinn seit 2011, das laufende Jahr begann mit einem Milliardengewinn im ersten Quartal. Der Vorstand um Konzernchef Christian Sewing erklärt die Trendwende mit dem tiefgreifenden Umbau des Instituts. Auch die Aktionäre sollen teilhaben und nach zwei Nullrunden für das Geschäftsjahr 2021 eine Dividende von 20 Cent je Anteilsschein erhalten. Über diese Ausschüttung von rund 400 Millionen Euro wird die Hauptversammlung entscheiden.

@ dpa.de