Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Deutsche Börse AG, DE0005810055

FRANKFURT - Der rege Handel an den Finanzmärkten in der Corona-Krise dürfte der Deutschen Börse ein Rekordjahr beschert haben.

10.02.2021 - 05:47:28

Deutsche Börse mit Rekordzahlen im Corona-Jahr. Analysten rechnen im Durchschnitt mit einem Plus von acht Prozent bei den Nettoerlösen auf rund 3,2 Milliarden Euro. Der Gewinn sollte demnach zum Vorjahr um zehn Prozent auf rund 1,1 Milliarden Euro gestiegen sein. An diesem Mittwoch (gegen 19.00 Uhr) veröffentlicht der Dax -Konzern nach Börsenschluss die Bilanz für das Jahr 2020. Tags darauf (9.00 Uhr) stellen sich Vorstandschef Theodor Weimer und Finanzvorstand Gregor Pottmeyer den Fragen der Journalisten.

in einem milliardenschweren Zukauf 80 Prozent der Anteile des US-Stimmrechtsberaters Institutional Shareholder Services (ISS) gesichert. ISS liefert institutionellen Investoren Daten und Dienstleistungen im Bereich Unternehmensführung.

Der seit Anfang 2018 amtierende Konzernchef Weimer will die Deutsche Börse mit Zukäufen vor allem außerhalb des Aktiengeschäfts oder dem dazugehörigen Derivate-Bereich unabhängiger von den starken Schwankungen an diesen Märkten machen.

@ dpa.de