DEUTSCHE BANK AG, DE0005140008

FRANKFURT - Der neue Chef der Deutschen Bank , Christian Sewing, hat seine Mitarbeiter auf schwere Zeiten eingeschworen.

09.04.2018 - 07:53:24

Deutsche Bank: Neuer Chef appelliert an 'Jägermentalität'. "Mit Blick auf die Erträge müssen wir unsere Jägermentalität zurückgewinnen, uns in allen Geschäftsbereichen steigern und die Messlatte wieder höher legen", schrieb er in einer Nachricht an seine Mitarbeiter, die am Montag veröffentlicht wurde.

"Es gibt nichts, worauf wir uns ausruhen können", heißt es in der Mitteilung weiter. Deutschlands größte Bank müsse schneller und klarer entscheiden und besser zusammenarbeiten. Der Start ins Jahr 2018 sei solide gewesen, "aber "solide" darf nicht unser Anspruch sein". Sewing war am späten Sonntagabend zum Nachfolger des bisherigen Vorstandsvorsitzenden John Cryan ernannt worden.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

ANALYSE/RBC: Commerzbank-Kauf durch Deutsche Bank ist wahrscheinlicher geworden. RBC-Expertin Anke Reingen sieht in einer am Mittwoch vorliegenden Studie die Wahrscheinlichkeit einer Offerte der Deutschen Bank für den kleineren Konkurrenten jetzt bei 50 Prozent. Da der Branchenprimus selbst mit einer Reihe von Problemen kämpft, rechnet sie nicht damit, dass die Deutsche Bank einen sehr hohen Aufschlag zahlen kann und will. NEW YORK - Eine mögliche Übernahme der seit der Finanzkrise teilverstaatlichten Commerzbank durch die Deutsche Bank ist nach Einschätzung des Analysehauses RBC wahrscheinlicher geworden. (Boerse, 19.09.2018 - 09:03) weiterlesen...

Weidmann zu Bankenkrise: Deutsche Banken waren nicht nur Opfer. Die Krise habe zwar in den USA ihren Anfang genommen, "aber die deutschen Banken waren nicht nur Opfer", sagte Weidmann der "Bild"-Zeitung (Montag). "Die Finanzkrise war auch eine deutsche Krise." Viele deutsche Institute seien hohe Risiken eingegangen, die sie letztlich nicht tragen konnten. BERLIN - Zehn Jahre nach der Pleite der US-Investmentbank Lehman Brothers und der darauf folgenden weltweiten Bankenkrise verortet Bundesbank-Präsident Jens Weidmann die Ursachen für die Krise nicht allein in den USA. (Boerse, 17.09.2018 - 05:20) weiterlesen...

10 JAHRE LEHMAN-PLEITE: Deutsche-Bank-Managerin rechnet nicht mit Wiederholung. Sie glaube nicht, dass sich ein solcher Fall noch einmal wiederholen werde, sagte Matherat im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur und der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX. FRANKFURT - Zehn Jahre nach der Lehman-Pleite ist die Finanzwelt nach Einschätzung von Deutsche-Bank-Vorstandsmitglied Sylvie Matherat deutlich stabiler. (Wirtschaft, 15.09.2018 - 10:02) weiterlesen...

10 JAHRE LEHMAN-PLEITE/Experte: Debt-Fonds müssen sich erst noch beweisen. Doch wie lukrativ die Vehikel, die Banken bei so genannten Leveraged Loans immer schärfere Konkurrenz machen, für die eigenen Investoren sind, muss sich noch herausstellen. Das sagt Experte Norbert Schmitz von der Finanzierungs- und Transaktionsberatung GCA Altium. FRANKFURT - Kreditfonds gehören zu den großen Gewinnern der vergangenen Finanzkrise. (Boerse, 15.09.2018 - 10:02) weiterlesen...