Osram, DE000LED4000

FRANKFURT - Der Lichttechnikkonzern Osram schließt eine größere Übernahme nicht aus.

16.04.2017 - 16:35:24

Osram-Finanzchef kann sich größere Übernahme vorstellen. "Es ist durchaus möglich, dass wir uns Unternehmen bis 500 Millionen Euro Akquisitionsvolumen anschauen", sagte Finanzvorstand Ingo Bank der "Börsen-Zeitung" (Osterausgabe). Um Skaleneffekte zu erzielen, könne Größe eine wichtige Rolle spielen. Konkrete Pläne für solche Zukäufe gebe es im Moment aber nicht.

zählte zunächst zu den schärfsten Kritikern der neuen Strategie von Osram, in den Massenmarkt der LED-Chips zu gehen. Die Wogen haben sich mittlerweile geglättet. "Unser Verhältnis zu Siemens ist im Moment sehr gut", betonte Bank.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!