ING GROEP N.V., NL0011821202

FRANKFURT - Der Kurs des Euro hat sich am Montag nur wenig bewegt.

09.04.2018 - 10:29:24

Devisen: Eurokurs kaum verändert. Am Vormittag wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,2283 US-Dollar gehandelt und damit etwa zum gleichen Kurs wie am Freitagabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Freitagnachmittag auf 1,2234 Dollar festgesetzt.

Enttäuschende Konjunkturdaten aus Deutschland konnten den Euro am Morgen nur kurze Zeit etwas belasten. Der Kurs fiel zeitweise auf ein Tagestief bei 1,2261 Dollar, nachdem das Statistische Bundesamt bei den Exporten im Februar den stärksten Rückgang im Monatsvergleich seit 2015 gemeldet hatte. Chefvolkswirt Carsten Brzeski von der ING Diba-Bank sprach von einem weiteren enttäuschenden Monat für die deutsche Industrie. "Es zeigt sich der schwächste Start in ein neues Jahr seit 2009", kommentierte der Experte die jüngste Serie enttäuschender Konjunkturdaten.

Kursverluste gab es am Vormittag beim chinesischen Yuan. Angesichts des eskalierten Handelskonflikts mit den USA prüft China informierten Kreisen zufolge eine Abwertung der Landeswährung. Führende Offizielle untersuchten diese Möglichkeit sowohl als Druckmittel gegen den handelspolitischen Rivalen als auch zur Linderung der Folgen eines Handelskonflikts, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Montag mit Bezug auf mit der Sache vertraute Personen.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!