Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

LUFTHANSA AG, DE0008232125

Flugbegleitergewerkschaft Ufo wählt neuen Vorstand

10.04.2021 - 12:28:29

Flugbegleitergewerkschaft Ufo wählt neuen Vorstand. MÖRFELDEN-WALLDORF - Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo hat ihre Mitglieder aufgerufen, einen neuen Vorstand zu wählen. Dies soll am kommenden Mittwoch (14. April) online geschehen, wie die Gewerkschaft in Mörfelden-Walldorf mitteilte. Ein Ergebnis soll am darauffolgenden Donnerstag vorliegen.

Für die sieben Sitze stellen sich zehn Kandidaten zur Wahl, darunter die bisherige Vorsitzende Anja Bronstert. Den Vorsitzenden oder die Vorsitzende wählt das Gremium dann aus seiner Mitte. Sie könne sich vorstellen, das Amt auch weiterhin auszuüben, sagte Bronstert der Deutschen Presse-Agentur.

Mit der Wahl soll ein Neuanfang in der zuvor heillos zerstrittenen Gewerkschaft gelingen, die innerhalb eines Jahres einen kompletten Vorstand zerschlissen und in der Corona-Luftverkehrskrise ihre Führungsfiguren verloren hat. Die Interims-Vorsitzende Bronstert wie auch ihr Stellvertreter Wolfgang Heriban gehörten dem früheren Vorstand zunächst nicht an und waren nachnominiert worden.

Unter anderem waren die langjährigen Führungskräfte Nicoley Baublies und Daniel Flohr nach Streitigkeiten mit dem Gewerkschaftsbeirat zurückgetreten. Erst im Februar hatten die Mitglieder einer Satzungsänderung zugestimmt, mit der Ufo bei den Vorstandswahlen wieder zur Persönlichkeitswahl zurückkehrte. Zuvor hatte es Listenwahlen gegeben.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Eurowings sieht starken Anstieg der Buchungszahlen. Man werde voraussichtlich Ende August oder Anfang September die geplanten 80 Flugzeuge in der Luft haben, sagte der Chef der Lufthansa -Tochter, Jens Bischof, am Montag in Köln. Das sei eine Verspätung um etwa vier Wochen. Aktuell seien rund 45 Flugzeuge unterwegs. KÖLN/FRANKFURT - Die Fluggesellschaft Eurowings sieht sich nach den Corona-Einschränkungen auf Kurs zu deutlich mehr Flugverkehr im Sommer. (Boerse, 17.05.2021 - 15:00) weiterlesen...

Baerbock für Abschaffung von Kurzstreckenflügen. Auch Billigpreise wie Mallorca-Flüge für 29 Euro dürfte es nicht mehr geben, wenn man es mit der Klimapolitik ernst meine, sagte Baerbock der "Bild am Sonntag": "Jeder kann Urlaub machen, wo er will. BERLIN - Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock will im Falle einer Regierungsübernahme für die Abschaffung von Kurzstreckenflügen kämpfen. (Boerse, 16.05.2021 - 09:33) weiterlesen...

Lufthansa setzt Flüge nach Israel bis einschließlich Montag aus. Bis einschließlich Montag wird es nun keine Linienflüge der Airlines Lufthansa, Swiss und Austrian nach Tel Aviv geben, erklärte am Freitag ein Konzernsprecher in Frankfurt. Voraussichtlich ab Dienstag werde man das Programm wieder aufnehmen. Zunächst waren die Flüge nur bis einschließlich Freitag ausgesetzt worden. FRANKFURT - Angesichts des militärischen Konflikts in Israel hat die Lufthansa Gruppe weitere Flüge in die Region gestrichen. (Wirtschaft, 14.05.2021 - 16:06) weiterlesen...

Lufthansa setzt Flüge nach Tel Aviv zunächst bis Freitag aus. Geplant ist, den Flugbetrieb nach Israel voraussichtlich ab Samstag wieder aufzunehmen, wie das Unternehmen auf Anfrage am Donnerstag in Frankfurt mitteilte. Die Lufthansa verfolge aufmerksam die aktuelle Lage in Israel und stehe dabei weiterhin im engen Austausch mit den Behörden, Sicherheitsdienstleistern und den eigenen Mitarbeitern vor Ort. FRANKFURT/TEL AVIV - Die Lufthansa setzt wegen der Eskalation im Gaza-Konflikt ihre Flüge nach Tel Aviv bis einschließlich diesen Freitag aus. (Boerse, 13.05.2021 - 13:48) weiterlesen...

British Airways prüft Einsatz von Corona-Schnelltests. Wie die Airline am Donnerstag mitteilte, sollen in einem ersten Versuch Crew-Mitgliedern nun Antigen-Tests angeboten werden. Die Ergebnisse würden dann mit denen der regelmäßig durchgeführten aufwendigeren Tests verglichen, hieß es weiter. Der Test könne eine Rolle bei der Rückkehr zum normalen Flugverkehr spielen, so die Fluggesellschaft. Ob und wann der eingesetzte Speichel-Test des Unternehmens Canary Global, der innerhalb von 25 Sekunden ein Ergebnis anzeigt, auch für Passagiere verfügbar sein soll, war zunächst unklar. Nach Angaben des Herstellers sind die Ergebnisse des Schnelltests ähnlich genau wie der als Maßstab geltende PCR-Test. LONDON - Die britische Fluggesellschaft British Airways setzt auf der Suche nach Wegen zu einer Normalisierung des Flugverkehrs Hoffnungen auf einen Corona-Schnelltest. (Boerse, 13.05.2021 - 13:15) weiterlesen...

Lufthansa übernimmt ein weiteres Jahr Zubringerflüge für Condor. Die beiden Unternehmen verlängerten ihre langjährige Vereinbarung, die Lufthansa im vergangenen Herbst aus Konkurrenzgründen bereits gekündigt hatte. Das teilten Sprecher beider Airlines am Dienstag in Frankfurt mit. FRANKFURT - Die beiden vom Staat geretteten Fluggesellschaften Lufthansa und Condor haben ihren Streit um Zubringerflüge vorerst auf Eis gelegt. (Boerse, 11.05.2021 - 09:43) weiterlesen...