SAS, SE0003366871

ESSLINGEN - Mit der Übernahme der französischen Firma Kalori SAS baut der Autozulieferer Eberspächer seine Aktivitäten im Bereich der Fahrzeugklimatisierung aus.

06.11.2018 - 15:38:24

Eberspächer übernimmt französischen Klimatechnik-Anbieter. Kalori entwickelt Klimasysteme für Sonderfahrzeuge wie Bau- oder Landmaschinen, aber auch Krankenwagen oder Reisemobile, wie Eberspächer am Dienstag in Esslingen am Neckar mitteilte. Die Firma machte den Angaben zufolge im vergangenen Geschäftsjahr einen Umsatz von knapp 22 Millionen Euro. Am Sitz in Lyon arbeiten rund 100 Menschen für Kalori, in China sind es weitere 50. Zum Preis wurden keine Angaben gemacht. Kalori soll als Tochterunternehmen von Eberspächer fortbestehen.

Die Esslinger Unternehmensgruppe machte 2017 einen Umsatz von rund 4,5 Milliarden Euro. Weltweit arbeiten rund 10 000 Menschen an 80 Standorten für Eberspächer.

@ dpa.de