EON AG, DE000ENAG999

ESSEN - Deutschlands größter Energieversorger Eon legt an diesem Mittwoch (7.00 Uhr) seine Halbjahreszahlen vor.

10.08.2022 - 05:54:27

Eon legt Halbjahreszahlen vor - Aussagen zu Energiepreisen erwartet. Experten rechnen damit, dass das Management um Vorstandschef Leonhard Birnbaum die Jahresprognosen für das operative Ergebnis (Ebitda) und den Nettogewinn bekräftigt. Bislang hat Eon einen bereinigten Konzernüberschuss von 2,3 bis 2,5 Milliarden Euro als Ziel genannt. Zum Vergleich: 2021 lag der Konzerngewinn bei 2,5 Milliarden Euro.

Vor dem Hintergrund stark gestiegener Beschaffungspreise für Strom und Erdgas werden auch Einschätzungen über die künftige Entwicklung der Strom- und Gaspreise für Haushaltskunden erwartet. Eon beliefert in Europa mehr als 50 Millionen Privat- und Geschäftskunden mit Strom und Gas, allein 14 Millionen davon in Deutschland. Darunter sind rund 1,5 Millionen Gaskunden. Neben dem Energievertrieb ist der Betrieb von Verteilnetzen die andere große Säule im Kerngeschäft des Essener Dax -Konzerns.

@ dpa.de