ENBW ENERGIE BADEN, DE0005220008

ESSEN - Der Energiemarktexperte Johannes Wagner hat keine Sorge, dass durch die planmäßige Abschaltung von drei Atomkraftwerken in Deutschland am Jahresende zu wenig Strom vorhanden ist.

28.12.2021 - 06:00:28

Energiemarktexperte: Märkte sind auf Atom-Abschaltung vorbereitet. "Die Abschaltung steht schon lange fest, sodass die Märkte grundsätzlich darauf vorbereitet sind", sagte Wagner vom Energiewirtschaftlichen Institut an der Universität zu Köln (EWI) der Deutschen Presse-Agentur.

und sollen Ende 2022 endgültig vom Netz gehen. Laut Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen kamen 11,8 Prozent des 2021 in Deutschland erzeugten Stroms aus Kernkraft.

@ dpa.de