Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Evotec, DE0005664809

(Es wurden Tipp- und Grammatikfehler beseitigt.

02.08.2021 - 12:18:30

WDH: Evotec plant Zweitnotierung an der Nasdaq. Der letzte Satz im ersten Absatz wurde ergänzt.

und TecDax gelistete Unternehmen plant damit eine Zweitnotiz an der Technologiebörse Nasdaq. Die Einwilligung der SEC vorausgesetzt wird die Erstnotiz für die zweite Jahreshälfte erwartet, die endgültige Zahl der anzubietenden ADS und auch der Angebotspreis stünden aber noch nicht fest. Die neuen Aktien sollen aus dem genehmigten Kapital ausgegeben werden.

Evotec war schon einmal im vergangenen Jahrzehnt im Zuge der Übernahme des US-Biotechunternehmens Renovis an der Nasdaq gelistet, hatte sich dann aber freiwillig von dort zurückgezogen, um sich stärker auf den heimischen Finanzmarkt zu konzentrieren. Zudem ist eine Zweitnotiz auch ein Kostenfaktor. Allerdings gelten angelsächsische Investoren gegenüber der Biotechbranche als aufgeschlossener und investitionsfreudiger, weswegen beispielsweise auch die ebenfalls im MDax notierten Branchenmitglieder Morphosys und Qiagen über eine Zweitnotierung in den USA verfügen.

Das für seinen Corona-Impfstoff bekannte Mainzer Unternehmen Biontech hat sogar seine Hauptnotiz an der Nasdaq.

@ dpa.de