Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gea Group, DE0006602006

DÜSSELDORF - Der im Umbau steckende Maschinen- und Anlagenbauer Gea notierte Konzern das um Restrukturierungsaufwendungen bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) auf 140,4 Millionen Euro steigern.

30.07.2020 - 18:08:27

Gea trotzt Corona-Krise und wird optimistischer. Damit übertraf Gea nach eigenen Angaben die Erwartungen der Experten.

Zudem wurde die Prognose für das operative Ergebnis leicht erhöht. "Für das Ebitda vor Restrukturierungsaufwand erwartet das Unternehmen nun mindestens einen Wert am oberen Ende der bisherigen Spanne von 430 Millionen Euro bis 480 (Vorjahr 479) Millionen Euro, hieß es in der am Donnerstagabend veröffentlichten Mitteilung.

Bei Anlegern kamen die Neuigkeiten gut an. der Aktienkurs von Gea sprang auf der Handelsplattform Tradegate in einer ersten Reaktion um mehr als drei Prozent nach oben.

@ dpa.de