Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Uniper, DE000UNSE018

DÜSSELDORF - Der finnische Fortum -Konzern hat seine Beteiligung am Düsseldorfer Energieversorger Uniper weiter aufgestockt.

18.08.2020 - 14:22:26

Finnen halten jetzt 75 Prozent am Energieversorger Uniper. Fortum halte jetzt gut 75 Prozent der Anteile, teilte Uniper am Dienstag mit. Zuvor hatte der Fortum-Anteil bei 73,4 Prozent gelegen.

Die Finnen waren 2018 bei dem aus dem Eon -Konzern hervorgegangenen Kraftwerksbetreiber eingestiegen und hatten ihren Anteil gegen den Widerstand des früheren Uniper-Managements nach und nach ausgebaut. Im vergangenen Jahr hatte Fortum zugesichert, bis Ende 2021 keinen Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag anzustreben und bis dahin auch nicht die Minderheitsaktionäre aus dem Unternehmen zu drängen. Gespräche über eine gemeinsame Strategie von Uniper und Fortum hätten begonnen, hatte Uniper-Chef Andreas Schierenbeck in der vergangenen Woche mitgeteilt.

Uniper ist einer der großen europäischen Stromerzeuger. In Deutschland betreibt er zahlreiche Kohle-, Gas- und Wasserkraftwerke. Dazu gehört auch das umstrittene Steinkohlekraftwerk in Datteln.

@ dpa.de