Produktion, Absatz

DÜSSELDORF - Deftig siegt: In Betriebskantinen ist die Currywurst weiter ungeschlagen das beliebteste Mittagessen.

15.05.2018 - 13:03:25

Kantinen-Hitliste: Currywurst seit 26 Jahren auf der Eins. Auch 2017 lag der Klassiker mit Pommes vorn in der Gunst der Besucher, wie der deutsche Kantinenkostanbieter Apetito am Dienstag in Düsseldorf mitteilte. Seit 26 Jahren steht die Currywurst auf der Menü-Hitliste des Unternehmens demnach ganz oben.

Auf den nächsten Plätzen geht es deftig weiter: Schnitzel mit Bratkartoffeln landeten auf dem zweiten Platz, auf Position drei der Pasta-Klassiker Spaghetti Bolognese. Das Unternehmen aus Rheine (Nordrhein-Westfalen) beliefert nach eigenen Angaben täglich Betriebskantinen, Senioreneinrichtungen sowie Kitas und Schulen - und damit insgesamt rund 550 000 Gäste. Der Umsatz des Konzerns stieg im vergangenen Jahr um 2,5 Prozent auf 649 Millionen Euro. Aufgrund gestiegener Produktkosten sank der Gewinn hingegen von 46 Millionen Euro in 2016 auf 40 Millionen im vergangenen Jahr.

Die Auswahl der Kantinenbesucher dürfte Ärzten weniger gefallen: Nach Angaben der Deutschen Gesellschaft für Ernährung sind in Deutschland zwei Drittel der Männer und die Hälfte der Frauen übergewichtig. Deftige Gerichte in der Mittagspause können demnach die Gesundheit gefährden.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktivisten besetzen Braunkohlebagger - sieben Festnahmen. Betreiber RWE habe am Morgen die Polizei wegen der Aktion gerufen, teilten die Beamten mit. HAMBACH - Die Polizei hat am Sonntag im rheinischen Braunkohle-Tagebau Hambach sieben Menschen festgenommen, die einen Bagger besetzt hatten. (Boerse, 21.10.2018 - 19:25) weiterlesen...

Siemens hofft auf Auftrag. (Aktualisierung: Weitere Details und Reaktionen, neue Aufmachung) Siemens hofft auf Auftrag (Boerse, 21.10.2018 - 17:32) weiterlesen...

Siemens darf weiter auf Milliarden-Auftrag im Irak hoffen (Boerse, 21.10.2018 - 16:43) weiterlesen...

Diesel-Paket gegen Rechtsempfinden? - Grüne: 'Mit Industrie anlegen' MAINZ/FRANKFURT - Das Diesel-Paket der Bundesregierung lässt für den Mainzer Oberbürgermeister Michael Ebling noch viel zu wünschen übrig - seine Stadt könnte das nächste Fahrverbot treffen. (Boerse, 21.10.2018 - 15:03) weiterlesen...

Zugverkehr Köln-Frankfurt rollt wieder - ICE-3-Züge werden überprüft. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern weiter an. Die Deutsche Bahn beschloss, alle 60 Züge der betroffenen Baureihe ICE 3 technisch zu überprüfen. MONTABAUR/BERLIN - Gut eine Woche nach einem ICE-Brand im Westerwald hat die Deutsche Bahn ihren Zugverkehr auf der Schnellstrecke Köln-Frankfurt wieder aufgenommen. (Boerse, 21.10.2018 - 14:29) weiterlesen...

Mehr Härte, weniger Waffen? Saudi-Politik auf dem Prüfstand. "Nach einem derart unfassbaren Vorgang gehört das Verhältnis zu Saudi-Arabien grundsätzlich auf den Prüfstand", sagte die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles der "Bild am Sonntag". Dazu gehörten auch die Rüstungsexporte. BERLIN - Nach der von Saudi-Arabien eingestandenen Tötung des regimekritischen Journalisten Jamal Khashoggi wächst der Druck auf die Bundesregierung, mehr Härte gegenüber dem Königreich zu zeigen. (Boerse, 21.10.2018 - 14:15) weiterlesen...